Mittwoch, 9. Februar 2011

Auf Animal Planet habe ich ein kleines - aber sehr informatives - Video über die Ragdoll gefunden. Viel Spaß beim Ansehen!

Kommentare:

  1. hihi, ichhabe zwar nur wenig verstanden, weil ich nie englisch gelernt habe, aber das Wesentliche schon.
    Sag, ist es denn dann bei der Rasse auch so, wie bei "normalen" weißen Katzen - da heißt es ja, das weiße Katzen mit blauen Augen oft taub sind(hatte ich bei meinen Weißen auch schon)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Alex - guten Morgen,
    die Zucht reinweißer (!) Ragdolls gehört meiner Ansicht nach nur in die Hände sehr erfahrener Züchter, denn man muss sich in der Genetik schon sehr gut auskennen, um zu verhindern, dass taube Katzen geboren werden. Die einzige Züchterin, die erfolgreich auf diesem Gebiet tätig ist, ist - soweit ich weiß - Eileen M. Pickett aus Rochester, USA. --> http://ragdollcat.org/white-ragdolls.html <--

    Wenn du dich ein wenig in die Materie einlesen möchtest, dann kann ich dir diesen link --> http://www.pointilistic.com/de/zucht/gesundheit/zucht-mit-weis/ <-- empfehlen. Er gibt einen guten ersten Einblick. Und wenn du noch mehr wissen möchtest, dann schau dich mal hier --> http://www.shawnees.de/info/weissekatzen.htm <-- um.

    Ragdolls, so wie du sie auf meinen Seiten sehen kannst, sind immer farbig und daher auch nicht taub. Zumindest nicht genetisch bedingt ;)

    Einen superschönen Mittwoch für dich!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. >>>Ragdolls, so wie du sie auf meinen Seiten sehen kannst, sind immer farbig und daher auch nicht taub. Zumindest nicht genetisch bedingt ;)

    Der Zusatz ist der Brüller! Katzen halt...

    Sonnige Grüße
    Mizi

    AntwortenLöschen
  4. Ja so sind sie die kleinen Traumtänzer ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas