Sonntag, 20. Februar 2011

Japan - Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Neuester Trend in Japan - Kaffee mit Katze! Das gleichnamige Video ist auf Clipfish.de zu sehen. Viel Spaß dabei!

Dazu ein persönlicher Bericht von Sarah (leider nur auf English)
und ein Kommentar auf "sueddeutsche.de" 
  

Kommentare:

  1. Was mir daran nicht gefällt, das ist die Wand aus engen Katzenkäfigen hinter der interviewten Caféhaus-Betreiberin.
    Aber es ist schön zu sehen, wie entspannt die Katzen in Anwesenheit der Gäste spielen, sie haben keinerlei Scheu.
    Aber ich denke, dass Katzenhaltung in einer so großen Gruppe auf begrenztem Raum immer Streß und Verhaltensauffälligkeiten mit sich bringten wird.
    Ob die Katzen dort alt werden dürfen?

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Christina,
    so wie ich Japaner kenne und einschätze, sorgen sie hervorragend für die Tiere und kümmern sich umfassend um deren Wohlbefinden. Die Käfige kommen sicher nur kurzfristig zum Einsatz.

    Was mit den Tieren geschieht wenn sie älter werden, oder ob jemand eine Katze, welche ihm besonders gut gefällt adoptieren darf - keine Ahnung!

    Soweit mir bekannt ist, gibt es diese Cafés erst seit 2 oder 3 Jahren. Ich bin gespannt, wie lange die Begeisterung anhält und wie lange es dauert bis die Welle in die USA schwappt ;)

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir und deinen Stoppelhopsern!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas