Montag, 14. März 2011

Gleiches Recht für alle!

Vergrößerung per Mausklick

Kommentare:

  1. Das sind schon echte Knuddelkatzen!
    Meine Damen bevorzugen die Badewanne zum Wasser schlabbern. Also nicht aus so einem ordinären Schälchen wird getrunken, nein, es muß die Badewanne sein.
    Da werde ich dann mit einem sanften Schmeicheln an den Beinen hingebeten, darf den Wasserhahn betätigen und Ihro kätzliche Hoheit geruhen zu trinken. Die Dame Lalamica ist etwas unkomplizierter. Sie trinkt halt, wenn Wasser in der Wanne ist, findet es aber auch sehr spannend, wenn ich den Wasserhahn aufdrehe. Ich warte drauf, dass meine Damen das selber machen. Den Dreh haben sie sicher schon raus, aber der Hahn wird wohl doch ein wenig zu schwer aufgehen.

    AntwortenLöschen
  2. tja, ..gewußt , wie... total niedlich und irgendwie hat jede Katze ihre ganz besondere, eigenen Macke - also jetzt nicht im bösen Sinne gemeint
    ein hübsches Kerlchen, lach, ich glaub, ich wiederhole mich

    AntwortenLöschen
  3. Och, das ist ja herzallerliebst! :-) Wir haben leider keine Badewanne, somit entfällt dieser Platz schonmal für die Miezen! ;-)
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mizi,

    deine Beschreibung ist herzallerliebst und macht mir deine Schnurrnasenfrolleins ;) noch einmal so sympathisch! Danke für die süße Geschichte.

    Hast du vielleicht schon einmal über die Anschaffung eines Zimmerbrunnens nachgedacht? Das wäre sicher ein grandioses Geschenk für deine Mitbewohnerinnen, von dem auch du profitieren würdest!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebenswerte Macken haben sie wirklich alle. DAS kannst du laut sagen, liebe Alex. So süß!

    An Babyli hast du irgendwie einen Narren gefressen, kann das sein? ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Keine Badewanne, liebe Nadine? Das ist aber gar nicht zauberwesengerecht ;)

    Shikoba springt mehrfach am Tag hinein, oder liegt stundenlang auf der Waschmaschine. Fluffy tut's ihm nach und Akira hält jeden Nachmittag Siesta in der Wanne. Nur Gardi ist nicht so interessiert am Katzen-Boudoir ^^

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Wie niedlich. <3

    Badewanne interessiert unseren Felix eher weniger. Außer einer seiner Menschen liegt drin, dann könnte man ja frech fröhlich Füße jagen ;)

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas