Freitag, 29. April 2011

fnnf 2904/03

Die Blüte ihrer Schwestern wird in Japan landesweit mit großem Inte-resse beobachtet und ist der Grund für unzählige Kirschblütenfeste (Hanami). Die Zartheit und der schlichte Duft der Blüten symbolisieren Reinheit und Einfachheit - traditionelle Werte der japanischen Kultur -                                                                                                             Wikipedia
Das größte Hanami in Deutschland wird seit 1968 jährlich in Hamburg gefeiert. Zum Abschluss  wird über der Alster ein Feuerwerk gezündet, welches seines-gleichen sucht und regelmäßig mehr als zehntausend Besucher anlockt. Dieses farbenprächtige Spektakel soll auf die, zum überwiegenden Teil, an der Alster zu findenden 5.000 (!) Kirschbäume aufmerksam machen, welche von der japanischen Gemeinde als Dank für die Gastfreundschaft in der Hansestadt gepflanzt wurden. Finanziert wird das Feuerwerk von den ansässigen japanischen Firmen (ca. 100). In diesem Jahr  wird es allerdings zum ersten Mal ausfallen, denn 50% der Firmen haben, bedingt durch das Erdbeben und den Tsunami, schwere Verluste erlitten. "In Zeiten der Not solle das Geld, anstatt in Feuerwerk investiert, lieber den Menschen in Japan zugute kommen", so die Präsidentin der Deutsch Japanischen Gesellschaft Eiko Hashimaru.

"Üppiger Blütenmeertraum"
   
 Vergrößerung per Bildklick

*
Man muss natürlich nicht in Hamburg leben, um schöne Kirschbäume betrachten zu können! Die Japanische Blütenkirsche (Prunus serrulata 'Kanzan') vor meiner Haustür z. B. beeindruckt mich in jedem Jahr aufs Neue und wenn ich an ihr vorbeikomme,  halte ich regelmäßig inne und betrachte sie mit leuchtenden Augen. In diesem Jahr blüht sie so üppig wie nie zuvor und ich freue mich sehr, sie euch heute im Rahmen von Annikas Projekt präsentieren zu dürfen.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anna,
    ohja diese Blüten sind wirklich herrlich!
    Wunderschöne Fotos hast Du gemacht :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine faszinierende Aufnahme...herrliche Blüten und durch das zarte Rosa besonders schön..ein prima Beitrag...
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Blütenpracht!!!
    Genial sind auch Deine Infos! Danke!
    Liebe Grüße von Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Katinka ;)

    Da bist du ja wieder! Ich freue mich und danke dir für dein liebes Lob :)

    Tanz schön in den Mai!

    Alles Liebe
    Anan

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,

    du machst mich ganz verlegen - danke!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Das war sie wirklich liebe Gabi! So etwas habe ich - an diesem Baum - noch nie gesehen. Da saß Blüte an Blüte so dicht, dass sie sich teilweise gar nicht richtig entfalten konnten. Wahnsinn!

    Ich freue mich, dass dir die Nebeninfos so zugesagt haben. Ich hatte nämlich schon überlegt, ob sie den Beitrag nicht überfrachten würden ... Danke!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich dieses Bild!!! Soooo viele Blüten...wow!!

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag die Blüten auch sehr gerne, leider ist die Pracht dahin.

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns sind sie schon so gut wie verblüht - jetzt kann ich mich noch an deinen herrlichen Aufnahmen erfreuen! Vielen Dank!

    Wünsche dir eine wunderschönes Wochenende und eine gute Woche,

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manu,

    ja, es war unglaublich - ein toller Anblick!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marianne,

    es geht einfach immer viel zu schnell, nicht wahr?! Einen kleinen Trost habe ich jedoch für dich, denn die Kirsche blüht nicht nur ganz wunderbar, sie verkündet auch immer den Beginn des Wonnemonats Mai, denn dann hat sie ausgeblüht und verwöhnt uns bald darauf mit herrlichen Früchten :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,

    dieser Baum hat auch schon damit begonnen, sich von seiner Last zu befreien und ich bin mehr als froh, noch rechtzeitig zur Kamera gegriffen zu haben!

    Ich wünsche dir ebenfalls ein wunderbares Wochenende und eine ebensolche Woche ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  13. eine ROSA WOLKE..wunderschön die Blütenpracht

    DANKE für die schönen Bilder und auch der Text..hat mir SEHR gefallen

    einen LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  14. Ein wirklich wunderbarer Blütenrausch - ich liebe an den japanischen Kirschen besonders diesen Kontrast zwischen dem schwarzen Astwerk und den leuchtenden Blüten. Wunderschöne Fotos - danke schön, Anna!

    Liebe Grüße von Christina

    AntwortenLöschen
  15. Liebes Katerchen,

    auch dir danke ich ganz besonders für dein (positives ;) ) feedback bezüglich meines umfangreichen Textes. Darüber freue ich mich riesig!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  16. Du sagst es liebe Christina! Rausch beschreibt wirklich am besten, was sich in den letzten Tagen vor meiner Haustür abgespielt hat ;)

    Ich danke dir!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Fotos hast du gemacht.

    Mir geht es wie dir, ich bestaune diese Blütenpracht auch jedes Jahr aufs neue. Die Farbe ist einfach zu schön.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Moni,

    ich danke dir :) und stimme dir aus vollem Herzen zu!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein Blütenmeer und diese Farbe - einfach herrlich. Danke für das tolle Foto.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschöne Blüten! Sowas habe ich nicht vor meiner Haustier!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Soni,

    es war nicht mit Worten zu beschreiben und ich konnte mich einfach nicht satt sehen. Natürlich habe ich noch viel, viel mehr Fotos gemacht :D

    Freue mich, dass du hereingeschaut hast.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  22. Nicht traurig sein liebe Heike, du hast doch einen wunderschönen Garten! Und nach deinen vielen Werkelstunden in den letzten Wochen wird er bestimmt noch mal so schön! ;)

    Alles Liebe
    Anna

    PS: Hast du vielleicht nicht noch ein Plätzchen für eine Kirsche?

    AntwortenLöschen
  23. Oh ja, ein Meer aus 1000 rose Blüten. Herrlich ist das!!! Der perfekte Beitrag für Annikas Projekt.

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Katrin,

    ach wie war das traumhaft schön, als das Blütenmeer noch über mir rauschte. Nun ist die Pracht aber schon vorbei. Es geht immer zu schnell, nicht wahr?!

    Danke :))

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas