Dienstag, 26. April 2011

Ich will dir mal was zeigen

Ich kann vor Müdigkeit kaum noch meine Augen offen halten,
aber ich will dir noch ganz schnell was zeigen!


Guck mal, meine Babyzähne. Die sind jetzt schon sooooo groß.
Sehen ganz schön gefährlich aus, nicht?! Bist du beeindruckt?

Sehr gut! Dann mache ich jetzt Siesta.
Neben mir macht Shikoba das auch gerade. 
Psscht - der schläft schon ganz tief und fest! 

Uupsss wach geworden ... 
Der Arme hat ein ekliges Matschauge. Siehst du?
Nee, nicht das rechte - das linke!

 Und  weil er sich nicht so gut fühlt,
braucht er natürlich ganz viel Liebe und Zuwendung.
Und die kriegt er jetzt von mir *brrrommbrrommmm* 

Kommentare:

  1. Wirklich sooo niedlich, dein kleiner Großer - und so schön, wie die beiden zusammen kuscheln.
    Was hat Sikoba denn mit seinem Auge angestellt? Hoffentlich ist es ganz schnell wieder gut!

    Liebe Grüße von Christina

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie niedlich <3
    Das sind wirklich schon beeindruckende Babyzähnchen :)

    Wieso gibt es denn ein Matschauge bei euch?

    LG
    und Kinnkrauler für deine Zauberwesen
    Marlene

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß, tolle Fotos. Wow, das ist ja schon ein richtiges Raubtiergebiß :-) sieht nicht unbedingt nach Babyzähnen aus.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  4. Was für bezaubernde SChlaf- und Kuschelfotos;)

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Christina,

    ja, die beiden sind unglaublich süß miteinander. Das solltest du mal "in echt" sehen!

    Danke der Nachfrage. Shikoba hat seit einer Woche eine Bindehautentzündung und bekommt täglich dreimal das Auge gesalbt. Es ist auch schon viel besser geworden ;)

    Danke!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Marlene,

    ich finde auch :)) Sehrrrrr beeindruckend!

    Möglicherweise hat Shikoba Zug bekommen? Vielleicht hat er eine kleine Erkältung? Keiner weiß es. Ich habe jedenfals erst einmal die Impftermine verschoben und halte ihn unter Beobachtung und die Fenster geschlossen (bis aufs Lüften natürlich^^).

    Knuddler für Felix und dir einen schönen Tag.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Soni,

    ich danke dir!

    Raubtiergebiss - stimmt, ein Baby ist unser Kleiner aber trotzdem noch. Schließlich ist er erst 9 Monate alt. Im Vergleich zu den Großen hat er daher auch noch "Babyzähne" ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Claudia,

    danke! Es freut mich, dass dir auch diese Fotos so gut gefallen :)

    Hab einen schönen Tag.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Oh ist das süß. Solche Bilder zu sehen tut richtig gut.
    Fein, dass du deine müden Augen noch ein bissel offen gelassen hast, liebe Anna.

    Herzliche Grüße aus dem Spinnstübchen

    AntwortenLöschen
  10. Hattest du eigentlich das Glück, ein paar Babyzähnchen aufzubewahren?

    Ich leider nicht. :( Hat Felix alle verdaut =)

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen
  11. Obwohl es Fotos meiner Lebenspartner sind, und ich sie zudem live erlebe, geht es mir wie dir liebe Gudrun.

    Alles Liebe
    Anna

    PS: Die Augen offen gehalten hat das Babyli ;) Ich hab enur geknipst.

    AntwortenLöschen
  12. Marlene, DAS hat leider noch nie geklappt. Selbst nicht wenn ein Zähnchen zum "In-10-Sekunden-gehts-los-Wackelkandidaten" mutierte und das daranhängende^^ Kätzchen unter strenger Beobachtung stand ...

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  13. Zauberwesen..wirklich...immer und immer.
    Hoffe das Auge wird bald gut.
    DerPauli..mann neigt auch zu solchen Sachen..nur bei ihm kommt es wenn er Wind in die Ohren bekommen hat.Er ist Freigänger.Echinacea in der D 6 kommen dann ein paar Tage auf das Nassfutter...
    einen LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  14. Danke liebes Katerchen :)

    Shikoba hat noch nie irgendetwas gehabt und ich hoffe natürlich sehr, dass es auch bald wieder so sein wird! ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas