Freitag, 1. April 2011

Sein oder Nichtsein

Vergrößerung per Bildklick

„Sein oder Nichtsein; das ist hier die Frage:
Obs edler im Gemüt, die Pfeil und Schleudern
Des wütenden Geschicks erdulden oder,
Sich waffnend gegen eine See von Plagen,
Durch Widerstand sie enden? Sterben – schlafen –

SCHLAFEN???

Was für eine schnurrige Idee vom miezelösen Shakespeare.
Ich sag's ja immer wieder: Es geht nichts über die Klassiker!“
*brrommbrrrommmbrrrommmm*

Kommentare:

  1. Sein - so sollte die Antwort lauten, meiner Meinung. Und beim nachdneken darüber kann man ja schon mal müde werden. Oder war es die Matrix, wo ist der Ausgang...

    Liebe Grüße

    Raoul

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Raoul,

    auf jeden Fall! Sein ist alles.

    Man kann sich schon ganz in Gedankenwelten verspinnen, gell?! :)))

    Krauler für Kalle und ein superschönes Wochenende.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas