Sonntag, 8. Mai 2011

AAPzM #18

 
18. Runde des Paradalis-Projekts!
Die Aussage der achtzehnten Woche stammt von Frau Tonari und lautet: "Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln."

Welcher Katzenbesitzer kennt diese Szene nicht: Miezekatz sitzt vor einer verschlossenen Tür und möchte ergründen, was sich hinter dieser befindet. Ist niemand sofort zur Stelle, um ihr diesen Blick durch Öffnen besagter Tür zu gewähren, stimmt sie nach einer Zeit des Wartens, welche sie durch energisches Kratzen am Türrahmen mit Leben erfüllt, einen Gesang an, der wohl jede Operndiva vor Neid erblassen lassen würde. Sobald sich die Tür jedoch öffnet, verstummt das eben noch so erregte kleine Nervenbündel augenblicklich und schreitet mit steil aufgerichtetem Schwanz, schier berstend  vor Aufregung, hinein ins Abenteuer - um im nächsten Schritt auf der Pfote kehrt zu machen und dieses lustige Spiel von vorn zu beginnen.

Niemand hat dieses miezeriöse "lass mich rein - lass mich raus" besser in Bild und Ton umgesetzt als Simon Tofield und so lasse ich ihm und seiner Schnurrnase heute den Vortritt vor den Zauberwesen (die so etwas sowieso niieee machen) und sage ganz einfach:


"Vorhang auf für ..." 
 

Besucht auch die offizielle Seite von Simon's Cat!

Kommentare:

  1. lol, du kommst auf Idee´n, aber sehr passend und Simons Cat find ich sowieso klasse

    AntwortenLöschen
  2. Super! Mal etwas anderes und wirklich sehr schön!
    :-)
    Danke!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Köstlich!!! :-)
    Hab einen schönen Muttertag.

    Herzlich
    Anna-Lena

    AntwortenLöschen
  4. Na es ist doch so, oder treiben deine Katzen keine solchen Spielchen liebe Alex?! ;)

    Hab einen schönen Muttertag.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Freue mich, dass dir meine Umsetzung gefällt.
    Danke liebe Heike!

    Auch dir einen schönen Muttertagssonntag.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Simons Katze ist doch immer wieder schön, nicht wahr liebe Anna-Lena?! Würde es den frechen Kerl nicht schon geben, man müsste ihn erfinden ;)

    Danke, den wünsche ich dir natürlich auch ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Ich danke dir liebe Marianne! :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie herrlich, und Herrchen hat dann das schlechte Gewissen, von wegen Tür kaputt.

    Klasse, das ist eine Vorgabe, wie soll ich bitte DIE erfüllen, stöhn.

    AntwortenLöschen
  9. Ist das nicht toll liebe Bärbel?! Katzen sind herrlich ;)

    Danke dir, aber DAS schaffst du doch mit links!!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas