Sonntag, 15. Mai 2011

AAPzM #19

 
19. Runde des Paradalis-Projekts!
Die Aussage der neunzehnten Woche stammt von Roter Rabe Lilo und lautet: "Sauer macht lustig." 

Sauer wird die Anna, wenn das Babyli auf der frischgewaschenen Decke herumspaziert und Flusen hinterlässt. Dem kleinen Missetäter macht diese Reaktion ungeheuren Spaß - und so tappst er lustig weiter auf der Decke herum ...


 Vergrößerung per Bildklick

Kommentare:

  1. Das ist ein wunderbare nette lustige
    Umsetzung zum Thema...*lächel

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich, dass du sie so siehst liebe Elke. Zunächst war ich nämlich nicht sicher wie ich "sauer" mit "Katze" verbinden soll ;)

    DANKE!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. lol, eine geniale Umsetzung und so süße Bilder, aber ehrlich, dem kann man doch nicht böse sein oder ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Natürlich nicht liebe Alex. Meist muss ich lachen und wer glaubst du hat diese Fotos gemacht hat? :D

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Das ist kreativ umgesetzt, liebe Anna. Sauer sein ist ja auch eine Variante.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    AntwortenLöschen
  6. Bin ich froh, dass ich so die Kurve bekommen habe liebe Anna-Lena! ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Hihi!
    :-)

    Genau, meine Vorredner haben schon alles gesagt! Super umgesetzt, dankeschön!

    Euch einen schönen Sonntag und bitte einmal Tierchen streicheln!
    Danke und liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Schon geschehen liebe Heike und die Zauberwesen danken dir für diese Extraportion Streicheleinheiten - als würde ich nicht sowieso den ganzen Tag an ihnen herumfummeln ;)

    Dankeschön!!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Thema wirklich gut umgesetzt.

    Jedoch kann ich jedem Katzenbesitzer nur raten, dass die Wäscheständer ein Tabu für Katzen sein sollte. In meinem Bekanntenkreis wurde leider schlechte Erfahrung damit gemacht. Stets schliefen die Katzen darauf, dann geriet der Ständer einmal ins Schwanken, Katze runter und war leider nicht schnell weit genug weg und wurde vom Ständer unglücklich getroffen. Schlimme Verletzungen hat sie davon getragen und musste mehrere Wochen in der Klinik verbringen.

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen
  10. Aber dein saures Gesicht dazu wäre lustig gewesen.
    Süß hingegen sind deine Kätzchen.
    Schöne Woche liebe Anna
    LG Biggy :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Marlene,

    und deshalb steht der Wäscheständer bei uns nie unbeaufsichtigt herum. Gleiches gilt übrigens auch für das Bügelbrett nebst Bügeleisen. Auch mit diesen Haushaltsgeräten haben sich Katzen schon schlimm verletzt.

    Danke für deinen wichtigen Hinweis. Hat man Katzen im Haus, muss man so vorgehen, als hätte man kleine Kinder im Haus!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Ach nö liebe Biggy, ich lache lieber ;) und deshalb sind die Bilder ja leider auch ein wenig verwackelt.

    Freu mich, dass du die Zauberwesen süß findest!

    Hab auch eine schöne Woche.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  13. Och ist das schön!
    Ja, da kann aber auch sauer werden, das kann ich gut verstehen...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Ach eigentlich kann ich den Süßen nie böse sein, liebe Bärbel. Sie machen halt alles so, wie es aus ihrer Sicht richtig scheint ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  15. Das gefällt mir super.
    Total gut umgesetzt.

    Herzlichst ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  16. Ach wie schön ist das liebe Marianne ;)
    Danke!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  17. Eine tolle Umsetzung, liebe Anna. Aber mal ehrlich! Warst du lange sauer? :D

    Herzliche Grüße aus dem Spinnstübchen

    AntwortenLöschen
  18. Ganz ehrlich liebe Gudrun? Ü-ber-haupt nicht! *flüster* Aber was tut man nicht alles für AAPzM ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas