Freitag, 20. Mai 2011

fnnf 2005/06

Vergrößerung per Bildklick

Wiesen sind, schaut man genauer hin, voller Leben. Hier surrt, summt und raschelt es auf einem Quadratmeter wohl mehr, als in so manch anderem Biotop. Als Kind konnte ich oft stundenlang auf so einer Wiese liegen und, eingehüllt in ihren  erdig-süßen Duft, vollkommen fasziniert den Grashüpfern, Käfern, Raupen und Ameisen bei der Verrichtung ihres Tagewerks zuschauen. 

 Vergrößerung per Bildklick


Kommentare:

  1. Eine schöne Collage. Ja, auf den Wiesen und Felder ist einiges unterwegs;)

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Anna das könnte ich HEUTE noch..es ist viel da so dicht am Erdboden..:D
    Dein werdender Schmetterling :D

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna,

    deine Collage ist wunderbar; und die Raupe im oberen Bild hervorragend getoffen! Toll!
    Ich hab als Kind auch stundenlang das Gewusel im Gras beobachtet und auch heute noch liege ich mit unseren Kindern platt auf dem Bauch und schaue was da auf dem Boden so los ist; herrlich!

    Dein Blog gefällt mir; ich nehm mal die Verfolgerspur auf!

    Liebe Wochenendgrüße
    Mona

    AntwortenLöschen
  4. Die Raupe hast du fantastisch ins Bild gekriegt...ein klasse Foto...
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, wenn man genau hinschaut entdeckt man faszinierendes Leben in den Wiesen, finde das auch immer sehr spannend.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe diese Blumenwiesen auch über alles. Drum wird auch erst um Pfingsten rum das erste Mal gemäht. Das ist dann allerdings schon Schwerarbeit. Aber es lohnt sich.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Mizi

    AntwortenLöschen
  7. Das sind wunderschöne Aufnahmen, die du in deiner Collage zusammengestellt hast!

    wünsche dir ein sonniges wochenende,
    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  8. Ich auch liebes Katerchen, ich auch.
    Und für die vorliegenden BIlder habe ich es auch mal wieder getan^^

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Mona,

    willkomen an Bord ;) Ich freue mich, dass du den Weg zu uns gefunden hast und dir gefällt, was du siehst!

    Mit Kindern bringen Naturentdeckungen noch einmal soviel Spaß, finde ich!!

    Danke für deine lieben Worte :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  10. Hej Karin,

    das geht runter wie Öl - herrlich! :)))

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  11. Dann geht's dir wie mir, aber DAS wundert mich jetzt überhaupt nicht liebe Soni ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin zwar immer ein bisschen geknickt, wenn gemäht wird, liebe Mizi, berausche mich aber dann an dem aufsteigenden Duft, der mich meist auch sogleich versöhnlich stimmt. Wenige Tage später freue ich mich dann über die ersten nachsprießenden Blumen, Kräuter und Gräser. Natur ist genial!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  13. Ich danke dir liebe Elke und wünsche dir ebenfalls Sonne satt und ein schönes Wochenende!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  14. Als würde sie mich anschauen, Deine kleine Raupe!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Rest-Sonntag!
    Liebe Grüße von Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabi, hallo,

    du triffst den Nagel auf den Kopf. Ich fühlte mich während der Aufnahmen jedenfalls "rückbeobachtet". Und warum auch nicht? Schließlich bin ich ja in ihren Lebensraum eingedrungen und sie wollte sicher wissen, wer oder was das gewagt hat!

    Schöne Sonntagsstunden auch dir.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas