Freitag, 24. Juni 2011

fnnf 2406/11

 Vergrößerung per Bildklick

Eine große Sympathieträgerin wird die Goldfliege (Lucilia sericata), so scheint es, wohl niemals  werden. Ein wahres Schmuckstück ist sie, bei näherer Beobachtung, trotzdem.

Vergrößerung per Bildklick 

*


Kommentare:

  1. Du hast recht, wenn man sie aus der Nähe betrachtet sieht die Goldfliege wunderschön aus!
    Danke fürs zeigen!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende,
    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  2. genau..Schönheit bedeutet nie auch das man gemocht wird..
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, interessant ausschauen tut sie auf jeden Fall! Das sind doch diese "Knatterfliegen" die immer an den Fenstern rumhängen und Radau machen, oder?
    Schöne Fotos hast du wieder gemacht!

    Liebe Grüße, Mae

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt sie als Fotomodell auch ausnehmend gut.

    Klasse !!!

    GLG Marianne♥

    AntwortenLöschen
  5. Das Foto ist super geworden, sie ist schon goldig, doch ich mag sie nicht*kicher*
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  6. Das habe ich sehr gern gemacht, liebe Elke, denn ich finde die Farben dieses geflügelten Wesens einfach wunderschön!

    Danke, dass du hereingeschaut hast.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. So ist es liebes Katerchen. Schönheit zieht oft auch Neider an ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Ich danke dir liebe Mae und freue mich, dass du mein kleines Modell interessant findest! Knatterfliegen? Da meinst du sicher die Vertreter der Blauen Schmeißfliege (Calliphora vicina). Die dicken Brummer sind unglaublich laut!

    Hab einen schönen Tag.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön liebe Marianne. Danke!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Olivia,

    ich bin auch ganz stolz drauf, danke!

    Wenn du Goldie nicht magst, ist das nicht so schlimm. Nicht jeder muss alles mögen :)

    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  11. Mensch, ich habe die manchmal am Fenster sitzen. Und dann flitze ich immer nach der Fliegenklatsche. Ich habe jetzt ein etwas schlechtes Gewissen und werde es mal mit Russcheuchen probieren.
    Schöne Fotos, liebe Anna.

    AntwortenLöschen
  12. Auf meinem Essen mag ich sie nicht gerade sitzen haben, aber ansonsten finde ich die Goldfliege wunderschön und aus der Nähe betrachtet wirklich sehr faszinierend.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  13. Die hat sich aber wohl gefühlt bei Dir und sich scheinbar sehr gern von allen Seiten ablichten lassen. ;o)
    Schönes Wochenende und liebe Grüße!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. ...eine schöne schillernde Farbe hat sie,
    die Goldfliege

    LG von Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gudrun,

    DAS ist bestimmt eine gute Idee ;)

    Ganz besonders freue ich mich, dass ich durch dich erfahren durfte, dass "Vertrautwerden" solche Reaktionen nach sich ziehen kann. Auch das finde ich ganz wunderbar :) DANKE für dieses besondere Geschenk!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  16. So weit geht meine Tierliebe natürlich auch nicht liebe Soni *gg*

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Gabi,

    genau darüber habe ich mich auch gewundert, denn normalerweise fliegen Fliegen ;) doch immer weg, wenn man sich ihnen nähert. Diese hingegen blieb endlos lange absolut entspannt auf der Dahlie sitzen und ich konnte um die hundert Fotos schießen. Das war ein toller Momemnt!

    Hab auch ein schönes Wochenende.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  18. Wenn sie ein Sonnenbad nimmt, funkelt sie beinahe wie ein kleiner Smaragd. Es ist einfach unglaublich liebe Birgitt :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  19. Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie schön vieles auf den Fotos aussehen kann....so auch deine Fliege....sogar Unkraut sieht auf Fotos toll aus...
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  20. Du sagst es liebe Karin! Es kommt immer auf den Blickwinkel an, aus dem heraus man etwas betrachtet! Wie es der Zufall will, ist genau das das Thema eines meiner nächsten Beiträge.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  21. Sie passt zumindest besser auf die gelbe Blüte als in meine Küche. ;-)

    AntwortenLöschen
  22. DAS hast du schön gesagt liebe Xanni - danke! :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas