Dienstag, 14. Juni 2011

Pflanzen- und Tierbestimmung

Wisst ihr noch? Neulich, als ich Fotos für das "Projekt fnnf" sichtete, konnte ich doch partout nicht herausfinden, was mir da so alles vor die Linse gekommen war. Weil ich es aber unbedingt wissen wollte, machte ich aus der Suche einen Beitrag im Rahmen des vorgenannten Projekts, denn ich war mir sicher, dass mir die teilnehmenden Naturfreundinnen auf die Sprünge helfen könnten und würden.


Es stellte sich dann auch ziemlich schnell heraus, dass sich auf den Fotos eine Weigelie, eine Sandbiene und Marienkäferlarven befanden. Ganz besonders freute ich mich natürlich darüber, dass ich endlich einmal die Larve dieses Glückskäfers zu Gesicht bekommen hatte und selbstverständlich begab ich mich schon bald wieder hinaus auf die Pirsch, um diese possierlichen Tierchen etwas genauer "unter die Lupe" zu nehmen.

Meine Ausbeute habe ich zu einer "Glücks-Collage" verarbeitet, mit welcher ich mich ganz herzlich bei allen  bedanken möchte, die mit ihrem Wissen meinen Horizont erweitert haben. Ich hoffe, dass euch meine Aufnahmen und deren Zusammenstellung gefallen!


Vergrößerung per Bildklick


Und bei der lieben Soni möchte ich mich darüber hinaus noch mit einer ganz besonderen Blume bedanken. Diese trägt nämlich das Futter, welches die Bewohner eines ihrer zukünftigen Beiträge am liebsten verspeisen. Wobei sie, wie ich inzwischen auch gelernt habe, nur ganz bestimmte von ihnen bevorzugen. Liebe Soni, lass dir sagen - ich bin schon ganz gespannt und kann es kaum erwarten, ihn zu lesen! Hoffentlich freust du dich über diesen - zugegebenermaßen - ungewöhnlichen Blumengruß :) Er kommt aber ganz bestimmt von Herzen, denn diese Blüte habe ich extra für dich fotografiert!


Vergrößerung per Bildklick


 ~*~
Bevor ich mich für heute von euch verabschiede, möchte ich euch auf ein Buch aufmerksam machen, welches ich mir gerade zugelegt habe und von dem ich sehr begeistert bin.

Auf 896 Seiten, mit 2.110 wunderbaren Farbfotos und 550 farbigen Detailzeichnungen, werden mehr als 1700 Arten (sowohl Tier-, als auch Pflanzen- und Pilzarten) beschrieben. Ob Vogel, Säugetier oder Meeresbewohner, ob Nadelbaum oder Wildblume, Pilz oder Flechte - die Fülle an Informationen ist unbeschreiblich und faszinierend zugleich. Ich habe jedenfalls schon manche Stunde mit diesem Nachschlagewerk verbracht und die Zeit dabei vollkommen aus den Augen verloren! 


Viel Spaß beim Bestimmen!  



 Wer bin ich?

Kommentare:

  1. solch Bücher sind immer sehr hilfreich..NUR ich habe mir die Sachen einzelnd gegönnt.Der Grund es ist handlicher,als so ein Gestammtwerk.

    für mich ist das ein asiatischer marienkäfer..
    LG vom katerchen
    Danke noch für die Bestimmung in meinem blog :D

    AntwortenLöschen
  2. In meinen Garten gibt es heuer auch einige Larven. Ist auch gut so, ich hatte schon befürchtet, die Blattläuse machen alles kaputt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebes Katerchen,

    DAS ist zweifelsohne die bessere Variante und ich habe ebenfalls etliche Einzelbestimmungswerke im Haus. Meine Kaufentscheidung habe ich trotzdem nicht bereut, denn dieses Buch strotzt nur so vor wunderbaren Farbaufnahmen und Zeichnungen. Außerdem finde ich, dass es besonders für Einsteiger das perfekte Buch ist, denn es verschafft einen guten Gesamtüberblick zum günstigen Preis. Für wirklich gute Bestimmungsbücher, muss man ja schon etwas tiefer in die Tasche greifen.

    100 Punkte für den Asiatischen Marienkäfer (Harmonia axyridis) oder auch oder Harlekin-Marienkäfer :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Na, dann ist auch dir das Gück hold liebe Heike! Wie schön :) Wäre ja auch zu schade, wenn nach all deiner Mühe, die Blattläuse die Oberhand gewinnen würden!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Oh Anna das finde ich ja mal super, vielen Dank für das wunderschöne Foto. Die lausige Rose gefällt mir sogar viel besser, als eine klinisch Reine *gg*. Ich freue mich echt riesig darüber.

    Deine Glückscollage finde ich klasse, hast Du sehr schön gemacht.

    Oh man den Artikel wollte ich schon längst fertig haben. Ich komm grad zu nichts, aber diese Woche wirds noch was.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  6. Juhu - ich freue mich riesig, liebe Soni, dass ich deinen Geschmack so gut getroffen habe!! :)))

    Danke, danke, danke!

    Du bist noch nicht fertig? Das macht aber doch überhaupt nichts. Du weißt doch: Vorfreude ist die beste Freude! ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas