Mittwoch, 13. Juli 2011

Die Körpersprache der Katze - Mimik und Gestik

Die Sinne der Katzen sind, wie der gestrige Film gezeigt hat, den unseren praktisch in jedem Bereich überlegen. Aber wie sieht es eigentlich mit der Kommunikationsfähigkeit unserer feliden Freunde aus? Der Film, den ich euch dazu empfehlen möchte, gibt einen kurzen Überblick über die nonverbalen Ausdrucksmittel der Katzen und ist unter dem Titel "Die Körpersprache der Katze - Was will mir meine Katze sagen?! (Tierwelt)" auf YouTube hinterlegt. Ich wünsche euch auch heute (be)staunenswerte Momente und viel Vergnügen!

Kommentare:

  1. Die Katze im Film sieht aus wie Nachbars Katze, die ich eine Woche lang pflege und versorge. Heute kam sie gleich geflitzt und miaute. Ganz leise und langgezogen, so als wollte sie mich fragen: Wo sind die denn hin?
    Ich habe sie beruhigt. Die eine Woche werden wir schon herumbekommen und dann bekommt das Nachbarskind seine Katze zurück.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Gudrun,

    da scheint dich jemand zu mögen! Wie schön! Da macht das Catsitting ja gleich noch mal soviel Spaß :)

    Ich glaube auch, dass ihr die Woche gut herumbekommen werdet. Du bist der geborene Katzenmensch!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Auch dieses Video ist einfach fantastisch. Katzen sind schon beeindruckende Wesen, einerseits sehr verschmust, andererseits wirken sie auch oft unnahbar und überlegen.

    Hach, ich hätte ja auch gerne eine, aber mit Hund und Meerschweinchen würde es nur Konflikte geben.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Soni,

    Katzen SIND faszinierend ;) Was mich an ihnen besonders begeistert, ist die Tatsache, dass sie, obwohl sie mit dem Menschen schon seit Jahrtausenden zusammenleben, immer noch nah am Ursprung sind.

    Im nächsten Leben werde ich Katze bei mir oder ein Mika bei dir :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas