Sonntag, 14. August 2011

AAPzM - in loser Folge #1

Heike fühlte sich durch meinen letzten Beitrag (s. ihre zauberhaften Kommentare dazu) zur nachfolgenden Aussage inspiriert. Sie lautet: "Es taugt die beste ganze Gans nichts, ohne ihre Gänsehaut."

~*~
Nachdem die liebe Heike so ebenfalls für reichlich schauerschöne Augenblicke auf meiner Seite gesorgt hat und sich zudem dabei mindestens eine Gänsehaut gebildet hat (DANKE dafür), möchte ich dazu anmerken: Wenn unsere Haut, der einer gerupften Gans ähnelt, haben wir diese in den meisten Fällen einer freudigen Erregung zu verdanken. Auf Seiten der Gans sieht die Sache leider ganz anders aus und deshalb sind mir Gänse im Ganzen auch am allerliebsten. Wir schlafen nicht in ihren Daunen und sie kommen auch nicht als Martinsgans oder in Form von Gänsestopfleber oder eines Weihnachtsbratens auf unseren Tisch. 

Zum Stichwort "Gänsehaut" fand Google übrigens in 0,18 Sekunden ca. 3.700.000 Einträge und einen von ihnen möchte ich euch nachfolgend gern vorstellen. Sensibel und liebevoll zugleich, lässt er diese intelligenten und wunderschönen Vögel  in einem Licht erstrahlen, welches ihnen zu Ehren gereicht!




Gänse sollen, ebenso wie Hunde, großartige Wächter sein. In Schottland jedenfalls nutzt man ihre Wachsamkeit, um die Whisky-Lagerstätten vor dem Zugriff von Langfingern zu schützen und ist damit anscheinend äußerst erfolgreich. Die wohl berühmtesten tierischen Wächter der Geschichte sind wohl die heiligen Gänse des Juno Tempels in Rom.  Um 390 v. Chr. herum retteten diese nämlich ihre Stadt vor den eindringenden Galliern. Mit ihrem Geschrei und Geschnatter weckten sie zunächst die Wachen, schließlich die ganze Stadt und der nächtliche Angriff schlug fehl.

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    was für ein wundervoller Beitrag zu dem Thema.
    Ich bin vollauf begeistert.
    Dass sie so fliegen um Kräfte zu sparen, wußte ich wohl. Deine Bilder dazu sind großartig.
    Wunder-wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich riesig über deine begeisterten Zeilen, liebe Bärbel, aber DAS ist eindeutig zuviel der Ehre, denn die Bilder stammen ja nicht von mir, sondern von einem YouTube-User namens Muddi2403 :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna!
    Ein wirklich schönes Video! Und ich konnte sogar noch etwas lernen ;-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Nimue

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nimue,

    DAS freut mich sehr, denn ich liebe es Schönes mit Nützlichem zu verbinden ;) DANKE!

    Auch dir eine schönen Sonntag.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Ein Video, wunderschön, sehr lehrreich und somit das Projekt exellent umgesetzt.
    Einen wundervollen Sonntag wünsche ich dir.

    Herzlichst ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Merci vielmals für deinen bunten Blumenstrauß, liebe Marianne :)

    Hab auch eine schönen Sonntag, danke!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. wow, wow, wow phantstische Aufnahmen mit einer wunderbaren Musik hinterlegt und dann noch so lehrreich!
    Vielen lieben Dank Anna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Alex,

    wer immer Muddi2403 auch sein mag, dieser Seele liegt etwas an ihrer/unserer Umwelt! Wunderbar :))

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. und wie die Gänse KRACH machen..und wenn sie frei laufen..vorsicht.
    die passen auf.
    LG vom katerchen der einen guten Wochenstart wünscht

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anna, ich danke dir wieder einmal sehr für diesen wunderschönen Eintrag! Er ist nicht nur sehr liebevoll, er ist auch äußerst interessant. Toll, wie du die Aussage umgesetzt hast, Dankeschön!
    :-)

    Hab eine schöne Woche, herzliche Grüße!
    Heike

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebes Katerchen,

    ... und sie sind sehr wehrhaft! Vor allem vor ihren Flügeln sollte man sich in Acht nehmen ;)

    Gestern Morgen sind Gänse über unser Haus geflogen und haben mich mit ihrem anspornenden Geschrei gegen 05:15 Uhr geweckt. Als ich voller Begeisterung an eines der Fenster geeilt bin, um sie ziehen zu sehen, konnte ich sie leider nicht ausmachen, denn der Himmel war komplett nebelverhangen. Schade!

    Einen guten Wochenstart auch dir! :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Heike,

    weil in diesem Beitrag nicht ein einziges Zauberwesen vorkommt, bin ich zwar nicht ganz so begeistert wie du, ihn zu erstellen hat aber trotzdem Spaß gemacht!

    Danke für die Wochengrüße, die ich gern erwidere :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas