Montag, 15. August 2011

Quincy sucht leider wieder ein neues Zuhause!


Marion Blümchen, Züchterin der Fiorellinos (www.fiorellinos.de): "Quincy, Ragdollkastrat in der Farbe Creme, 6 Jahre alt, sucht leider wieder ein neues Zuhause! Er würde sich freuen, bei Leuten, die viel Zeit und Liebe für ihn haben, sein Katerleben weiter zu gestalten.

Quincy ist pflegeleicht im Fell, sehr groß, mitteilsam, verschmust und anhänglich sowie ein kleiner Clown. Er war in der letzten Zeit leider viel zu viel allein und langweilt sich schrecklich. Andere Katzen duldet er nur, wenn sie selbstbewusst sind und man viel Platz hat, um sich aus dem Weg zu gehen. Besser wären Menschen ohne andere Katzen, die nur für ihn da sind, vielleicht noch einen Hund haben.

Wer ernsthaft Interesse an diesem Schatz hat, und ihm einen liebevollen Kuschelplatz auf Lebenszeit bieten möchte, erhält weitere Information von Marion Blümchen per Telefon (033925/90181) oder Email (koiparadies@t-online.de).

Viel Glück für dich Quincy! 

Kommentare:

  1. Das ist ja ein Hübscher. Drücke die Daumen, dass sich schnell jemand findet!

    lg

    Anika

    AntwortenLöschen
  2. bin immer neu begeister über diese Katzenart..
    mit dem pauli..mann unmöglich

    viel Glück für den schönen Kater
    bis dann das katerchen

    AntwortenLöschen
  3. Danke, liebe Anika! Wie es scheint, kann Quincy jedes Daumendrücken gut gebrauchen!!

    Alles Liebe
    anna

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin da ganz bei dir, liebes Katerchen :) Ragdolls sind toll!

    Dass dieser Teddybär nun leider schon zum zweiten Mal auf der Suche nach einem neuen Wirkungskreis ist, ist nicht zu verstehen. Ich tue es jedenfalls nicht und hoffe inständig, dass es diesmal zum letzten Mal ist!!!

    Der Pau..limann wirkt auf mich auch, als wolle er allein über sein Paradies herrschen ;) Aber wer weiß, welche Freundschaften er außerhalb des Hauses pflegt?

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Ich drücke dem hübschen Kerl ganz feste die Daumen - hoffentlich findet sich ganz schnell das passende Zuhause!

    Liebe Grüße von Christina

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ein hübsches Kerlchen.

    Wir drücken die Daumen, dass er bald ein neues Heim findet.

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christina und liebe Marlene,

    ich danke euch beiden für euer Daumendrücken. Wie schade, dass er zu keiner von euch gehen kann ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe AnnaFelicitas,

    ich würde diesen hübschen Kater sofort zu mir nehmen. Katzen bzw. Katererfahrung vorhanden, allerdings mit einem ganz normalen Hauskater. Unser Minko wurde leider nur 10 Jahr alt, er hatte Katzenleukämie und musste eingeschläfert werden. Sein Platz in unserem Leben ist seither verweist. Allerdings leben wir in BaWü und haben kein Auto, um Quincy kennenzulernen...

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Brigitte,

    daran soll es nicht scheitern. Ich habe da auch schon eine Idee. Schau doch bitte gleich mal in dein Postfach ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas