Montag, 7. November 2011

Schöne Momente im Herbst und Winter (04)


Laterne, Laterne ...

Sonne, Mond und Sterne!
Brenne auf mein Licht, brenne auf mein Licht,
aber nur meine liebe Laterne nicht.

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne!
Sperrt ihn ein den Wind, sperrt ihn ein den Wind.
Er soll warten, bis wir zuhause sind.

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne!
Bleibe hell mein Licht, bleibe hell mein Licht,
denn sonst strahlt meine liebe Laterne nicht.


Gesungen werden Laternenlieder traditionell auf Umzügen rund um den Martinstag (11.November) und das bekannteste von ihnen ist sicher "Ich geh mit meiner Laterne".

Während meines Streifzugs durch die Laternenwelt bin ich auf ein ganz und gar hinreißendes Kleinod gestoßen, welches ich euch, obwohl es überhaupt keinen Bezug zum Herbst (oder Winter) hat, unbedingt zeigen muss. Startet das Filmchen ganz schnell per Kürbisklick ;) Es lohnt sich!


~*~*~ *~*~ *~*~ *~*~ *~*~ *~*~  *~*~
~*~*~ *~*~ *~*~ *~*~ *~*~ *~*~  *~*~


Eine vergrößerte Darstellung ist per Bildklick möglich.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anna,
    das ist wirklich super niedlich, danke für diesen Link :-).

    Auch Deine Laternenfotos gefallen mir....sie wecken Erinnerungen - wie gern bin ich als Kind "Laterne gegangen"! :-)

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  2. Freue mich, liebe Katinka - dankeschön! :)

    Alles Liebe
    Anna

    PS: Ich fand "Laternegehen" auch immer toll :))

    AntwortenLöschen
  3. Der Film ist ja wirklich bezaubernd!!! Da hast Du ein Schmuckstück bei youtube gefunden.
    Lieben Gruß Biene

    AntwortenLöschen
  4. :) guten Abend, liebe Anna,

    erstmal ganz lieben Dank für deine netten Zeilen bei mir!

    Das Filmchen ist ja total schön .. und bei mir weckt es irgendwie Sommer-Assoziationen, aber genau das mag ich daran besonders :)

    Ich bin auch gern Laterne laufen gegangen früher .. eigentlich könnte man das auch jetzt wieder tun ;)

    Viele Abendgrüße schickt dir Ocean

    AntwortenLöschen
  5. Das Laternenlied kenne ich auch noch, das weckt Erinnerungen an die Kinderzeit und das Video ist sooo schön, danke dafür.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  6. Ein liebenswerter Film und die Erinnerunge an die Kindheit mit Laternen und Liedern tun gut.
    Liebe Grüße von:
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. das haben wir DAMALS auch immer gesungen..
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  8. Das freut mich sehr liebe Biene und ich danke dir für deinen Besuch :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Ocean,

    das habe ich sehr gern getan und es ist schön, dass du dich so über sie gefreut hast. DANKE!

    Schön ist aber auch, dass du dich für das Filchem begeistern konntest. Wenn ich dir damit ein wenig Sommergefühl vermitteln konnte, umso besser ;)

    Laterne gehe ich zwar nicht mehr, aber Laternen zünde ich noch an. Ihr Licht ist unübertroffen und macht aus dunklen Abenden Kuschelabende!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  10. DAS habe ich doch gern getan, liebe Soni :D Spaß beiseite - ich freue mich, dass du dich freust!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbar wohltuend, liebe Beate, sind auch deine Worte und ich danke dir für sie!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. DAS glaube ich gern, liebes Katerchen, und stelle mir gerade vor, mit welch großer Begeisterung du mitgemacht hast :) Herrliche Kindheitserinnerungen!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anna,
    warum sollen denn Deine Laternen keinen Bezug zum Thema haben? Es sind doch wundervolle Momente der Erinnerung: an die eigene Kinderzeit und an die Zeit als meine Kinder klein waren - immer wurde dieses Lied gesungen, bei jedem Lampionumzug! Es sind so schöne ruhige und friedliche Momente in unserer schnelllebigen Zeit!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Christiane,

    danke für deine wunderbaren Zeilen, sie erfreuen mein Herz!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  15. Hallo AnnaFelicitas,

    zunächst möchte ich mich für Deinen Kommentar in der letzten Woche bedanken. Die Kommentarfunktion ist jetzt freigeschaltet, allerdings muss ich den Kommentar freigeben (ein brauner Fiesling treibt sich wieder rum).

    Die Laternen zu St. Martin sind ein schöner Gedanke zu diesem Thema.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend
    Harald

    AntwortenLöschen
  16. Hallo lieber Harald,

    wie lieb von dir vorbeizuschauen, und mich von deiner Freischaltung zu informieren - danke! Glücklicherweise blieb mein Blog bisher von Übel verschont!!

    Es freut mich außerdem sehr, dass dir mein Laternenbeitrag so gut gefällt. DANKE ♡

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas