Samstag, 12. Februar 2011

Naturschutz - Menschenschutz

Apropos Naturschutz  ... Warum der nicht funktioniert, oder jemals funktionieren wird (wenn wir nicht allmählich umdenken), zeigt sehr eindrucksvoll unser Umgang mit Mitmenschen wie Amy Winehouse ... Wer es nicht glaubt, schaut sich den Clip von Mark Ronson an. Statt der Protagonistin werden Zuschauerinnen aus dem Publikum gezeigt. Die sind eben schöner und sehen gesünder aus, als die Künstlerin selbst ... Und wer schert sich darum, warum Amy Drogen nimmt oder nicht? Oder warum ihr Management sie immer wieder auf die Bühnen treibt, statt sich um ihr Wohlergehen zu kümmern ... Hauptsache die Geldmaschine läuft und läuft und läuft ... Arme Amy! Arme Menschheit!

Bitte bei den Kommentaren weiterlesen.