Montag, 11. April 2011

faszinierend natürlich & natürlich faszinierend

... heißt das Blog-Projekt von "Annika im grünen Himmel" an dem ich ab Freitag gern teilnehmen möchte, denn ich halte mich für mein Leben gern in der Natur auf. Gefunden habe ich das faszinierende Projekt übrigens bei Katinka. Schaut unbedingt einmal bei ihr vorbei, denn sie führt ein äußerst interessantes Blog mit ausdrucksstarken, wundervollen Fotos. Allein ihre Makros sind bestaunenswert! Ebenso ihre wunderschö-nen Fellinger und Mikai`s Geschichten. Aber seht selbst ...


Apropos faszinierend! Faszinierend ist für mich, dass ich am Wochenende noch dachte, dass es doch ganz schön wäre, wenn ich ab und zu auch ein paar Naturfotos auf meinem Blog veröffentlichen könnte, ohne das Katzenthema allzu sehr zu verwässern - und schon wurde mir heute "faszinierend natürlich & natürlich faszinierend" auf dem "Kurz bemerkt-Tablett" serviert. Zauberwesenmagie ich danke dir!

 Vergrößerung per Bildklick

Es ist zwar noch nicht Freitag, aber ich möchte euch schon einmal ein wenig einstimmen und mich gleichzeitig bei Annika für die reizvolle Möglichkeit und bei Katinka für ihren Anstoß bedanken! Ihr seht auf dem Foto das was ich sehe, wenn ich aus dem Fenster der Bibliothek schaue. Die sich gerade öffnenden Kamelien und Hyazinthen schaffen eine Üppigkeit und eine Farbenpracht, als wollten sie einem Gemälde Jan van Huysums Konkurrenz machen. Berauschend schön!