Mittwoch, 8. Juni 2011

Die schöne Rote

Eine Geschichte über verantwortungsloses Handeln.

An einem wunderschön sonnigen Tag ging eine Katzenfreundin mit ihrer heiß und innig geliebten roten Fellnase zu deren Tierärztin, um die fälligen Impfungen vornehmen zu lassen. Schon seit längerer Zeit träumt sie von kleinen, wuscheligen Fellnasen und hofft sehr, dass die schöne Rote ihr den so sehnsüchtig erwarteten Kindersegen bescheren wird. Sie hatte sogar bei ihrem letzten Tierarztbesuch auch schon mit der Ärztin über diesen Traum gesprochen. Bei diesem Termin hatte die Frau Doktor die wunderschöne Rote als Waldkatze/EKH-Mischling bestimmt. Heute nun, kaum lag die Begrüßung hinter den beiden, wollte die Tierärztin interessiert wissen, ob unsere Katzenfreundin inzwischen schon einen Kater für die Rote gefunden hätte und fügte an, dass ein Ragdoll-Kater ihrer Meinung nach gut passen würde!