Sonntag, 12. Juni 2011

Ein Pfötchen in meiner Hand: Neuigkeiten

 

Hallo liebe Katzenfreunde und Unterstützer unseres Hilfsprojektes "Ein Pfötchen in meiner Hand",

seit heute klingeln, dank eurer Bestellungen und eines Neukunden (Extrabonus € 2),  € 47,55 in unserer Spardose für Notfellchen. Ist das nicht toll?! Unsere Begeisterung darüber ist jedenfalls riesengroß, denn schließlich haben wir uns vorgenommen das Tierheim Dillenburg e.V. zu unterstützen und die können sicher jeden Cent, den sie bekommen, gut gebrauchen.

Eine Fülle von "Greifenstein-Informationen" wurden inzwischen vom German Birman Breed Club e.V. zusammengetragen, welche hier nachgelesen werden können. Danke liebe Angelika für den Link!

Nähere Informationen erhaltet ihr wie immer, wenn ihr auf den Kontoauszug klickt. 

 Vergrößerung per Bildklick


Wir danken allen Beteiligten ganz herzlich für ihr Interesse und ihre Unterstützung – gemeinsam sind wir stark und können etwas bewegen! 

Anna & Christina
www.zauberwesentagebuch.com * www.zauberwesen.eu
www.stoppelhops.wordpress.com

AAPzM #23

 
23. Runde des Paradalis-Projekts!
Die Aussage der dreiundzwanzigsten Woche lautet: "Warum in die Ferne schweifen" und stammt von mir^^

In tierlosen Zeiten bin ich immer viel gereist und habe dabei so wundervolle Orte und Plätze wie Bali, Seattle, Sylt, Wien, Brügge, Bergen, New York und, und, und kennen lernen dürfen. Mein liebster von allen ist aber wohl auf immer und ewig das Zauberwesenland. Hier leben die  wunderbarsten Bewohner, die man sich überhaupt denken kann und jeder einzelne Tag mit ihnen ist ein einziges großes Geschenk. 

Zum ersten Mal auf einem Bild:
Die Bewohner des Zauberwesenlandes
gestern und heute 

 Vergrößerung per Bildklick


Liebe Heike,
ich danke dir für diese schöne Überraschung. Dass du einen weiteren meiner Vorschläge für gut befunden, und ihn in dein tolles Projekt aufgenommen hast, freut mich wirklich sehr. Danke! @>->--