Freitag, 8. Juli 2011

Alle Jahre wieder

Gerade im Sommer bricht es meistens aus und viele erliegen dem rasch um sich greifenden Reisefieber in Nullkommanichts. Schnell ist dann eine Reise gebucht und die Vorfreude auf "Menschen, Länder und Abenteuer" riesengroß. Solange zumindest, bis der Blick auf den tierlichen Mitbewohner fällt ...


fnnf 0807/13

Natur bahnt sich ihren Weg

Vergrößerung per Bildklick 


Es fasziniert mich immer wieder sehr, dass die Natur selbst die kleinsten Nischen für würdig befindet, sie mit Leben zu füllen. Ebenso begeistert mich aber auch, dass Materie, die so leicht zu zerbrechen ist, gleichzeitig stark genug ist, einen Werkkstoff wie Asphalt zu durchstoßen. Natur ist beeindruckend!


Vergrößerung per Bildklick

*