Mittwoch, 28. September 2011

Ein wenig unnahbar ...


... wirkt er ja manchmal, unser Akira-san. Dabei ist alles andere als das. Akira ist einfach nur sehr bescheiden und zurückhaltend! Sobald man ihn zu sich holt, schnurrt er begeistert und lässt sich stundenlang knuddeln und kraulen. Wird obendrein noch sein Bäuchlein massiert, kennt sein Entzücken keine Grenzen und er beginnt zu gurren wie ein Täubchen und zu treteln wie ein Welpe.

Vergrößerung aller Fotos per Bildklick