Freitag, 7. Oktober 2011

Entdeckung des Tages!

Bisher habe ich mich ja nicht so sehr für die Kamera-Funktion meiner verschiedenen Digicams interessiert. Seit heute Vormittag ist DAS aber nun ganz anders, denn ich habe ein Filmbearbeitungsprogramm auf meinem Rechner entdeckt, welches mir die Möglichkeit gibt, die wahnsinnig störenden Hintergrundgeräusche der einzelnen Aufnahmen herauszufiltern, und statt ihrer Musik über die Bilder zu legen. Hipp, hipp, hurra! Nun werdet ihr also zusätzlich zu den Fotos ab und zu auch einen kleinen Film auf unserem Blog zu sehen bekommen. Ist das nicht toll?!

Vergrößerung per Bildklick

Beginnen möchte ich heute mit einem vorhin aufgenommenen Video der hinreißenden Otolinos, denn sie haben in dieser Woche GEBURTSTAG! Vier Wochen sind sie nun alt und sie wachsen und gedeihen auch weiterhin, dass es die reinste Freude ist.

Während sie die erste Zeit mehr oder weniger bewegungslos in ihren Verstecken verbrachten, sausen sie nun frei durchs Aquarium, stürzen sich mit großem Interesse auf alles Neue und tun ansonsten genau das, was Babyfische ihres Alters tun sollten - futtern, futtern, futtern! Heute Morgen waren sie endlich einmal fast  alle an der Futterstelle versammelt und so wünsche ich euch jetzt viel Freude mit 1, 2, 3 ... ganz vielen Otolinos. Ihr seht sie gleich übrigens in Originalgröße!

Beste Bildqualität bei 480p. Im Vollbildmodus wirken die Aufnahmen sehr unscharf!
Ist der Bildschirm hier zu klein, empfehle ich den Wechsel auf die YouTube-Seite
 (Klick auf den Button unten im Bildrahmen genügt).

fnnf 0710/26

Mein Insekt des Jahres 2011 ...


... ist die - mir bis dato unbekannte - Hornissenschwebfliege (Volucella zonaria), auch bekannt als Große Waldschwebfliege. Nicht nur, dass sie von beeindruckender Größe ist, nein, sie ist zudem auch noch wunderschön anzusehen und von einer Farbenpracht, die ihresgleichen sucht!