Dienstag, 8. November 2011

Tiere haben uns viel zu sagen I

... und manchmal tun sie dies, indem sie als Kraft- oder Helfertiere in unser Leben treten. Jeanne Ruland hat über dieses Thema zwei Bücher verfasst, die ich euch heute wärmstens empfehlen möchte.


Klappentext (Auszug): Die Welt der Tiere erschließt sich uns in der realen Begegnung und in der geistigen Welt. Die Tiere bringen uns Botschaften und senden uns Zeichen über die Kraft, welche mit uns ist. Sie begleiten, stärken, helfen und heilen uns, warnen und mahnen uns und tanzen mit uns in unserem Sein. Es gibt Tiere, die begleiten uns ein Leben lang, andere sind nur in bestimmten Situationen bei uns, und manche weisen uns lediglich auf Störungen eines Kraftfeldes hin. Es gibt Kraft- und Helfertiere: Krafttiere verkörpern eine bestimmte Energie, und Helfertiere stehen uns eine Weile zur Seite, um uns auf Dinge aufmerksam zu machen und unsere aktuelle Situation zu spiegeln. In der geistigen Welt ist alles möglich, deshalb können sich uns auch Fabeltiere wie Einhörner, Drachen, Pegasus zeigen. [...]