Freitag, 20. Januar 2012

fnnf 2001/03

Januarblüte
Vergrößerungen per Bildklick

Was wohl der phänologische Kalender zu ihr sagen mag?


*



Kommentare:

  1. wie bei den Ameisen..alles ist durcheinander..
    aber schön sind die Blüten
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das reinste Wirrrrwarrrrr ;) liebes Katerchen.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  2. Toll. Was für eine Blüte ist das, Anna?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Giten Morgen liebe Manu,

      es handelt sich bei dieser Schönheit um eine Winterkirsche (ich glaube Prunus subhirtella Autumnalis Rosea), die normalerweise im Vorfrühling blüht. Sind die Winter sehr mild, dann blüht sie aber auch schon im Januar - manchmal sogar im Dezember!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  3. Außer einem vereinzelten Ringelblümchen blüht bei uns gar nichts. *grummel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS ist doch auch schon was, liebe Christiane :)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  4. Wieder was gelernt. Danke für die Info!

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,

    das sieht ja wirklich wie Frühling aus. Die Winterkirsche kannte ich bisher nicht. Hab ich also wieder etwas dazu gelernt.
    Deine Bilder und die Collage sind wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jutta,

      naja, ein wenig unscharf sind sie schon ;) Trotzdem danke für die Blumen!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  6. Fast unglaublich, liebe Anna, oder?
    Ich habe schon in einigen Blogs diverse Frühlingsblüher gesehen - nur bei uns ist nichts ;-). Am Wochenende werde ich mal intensiver suchen ;-)

    Deine Blüten sind auf jeden Fall wunderschön!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, liebe Katinka. Ich kann mich - offen gestanden - an keinen einzigen so milden Winter erinnern!

      Heute habe ich schon wieder ein blühendes Gewächs gefunden. Die Bilder sind zwar nicht gut geworden (es hat geregnet), aber ich werde sie wohl trotzdem in der nächsten Woche zeigen.

      Ich wünsche dir auch ein schönes WE!!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  7. Es blüht und blüht und blüht....verrückt im Januar.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anna,
    Blüten im Januar sind wunderbar.
    Wir haben auch schon eine ganze Reihe dieser Duft-Hecken-Kirsche gesehen. Es hat eine Weile gedauert, bis wir herausgefunden haben, was es ist.
    Die Bienen, die schon unterwegs waren, haben sie angesteuert.
    Ein Wunder, daß es für sie schon Nahrung im Januar gibt.
    Lieber Gruß von Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eher verwunderlich als wunderlich, liebe Anke ;) Ich frage mich nämlich, ob dieser Januar nicht der erste von einer Reihe von Januaren ist, der "zu mild für diese Jahreszeit" ist... Es ist auf jeden Fall keine Zeit für Bienen! Die konnte ich bisher auch noch nicht beobachten - zum Glück!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  9. Auch schon Frühling? Ok, ich gebs auf, wir haben Winter!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Anna :)

    wie schön, daß diese Kirsche jetzt schon blüht ..ich freu mich ganz besonders über alle Blüten, die man jetzt schon finden kann, ein Lichtblick in all dem Grau.

    Bei uns ist grad kein "Blüh-Wetter" ;) Schneeregen heute morgen, nass und "uselig". Aber gestern ... 10 Grad plus!

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüsse schickt dir Ocean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber... liebe Ocean. So schön, wie es auch ausschauen mag, ist dieses Phänomen doch - nichts für ungut - wirklich nachdenkens- und überlegenswert. Mich gruselt ein wenig bei dem, was sonst noch auf uns zukommen mag!

      Auch dir ein schönes WE!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  11. Liebe Anna,
    wieder mal eine schöne Collage! Winterkirschen kenne ich gar nicht. ABer die Blüte ist wirklich sehr hübsch. Lohnt sich sicherlich - allein des Anblicks wegen - eine davon im Garten zu haben.
    Kommen da auch eßbare Früchte dran?

    Lieben Gruß,

    Annika

    PS: Habe gerade nochmal nachgeschaut: Also zu den offiziellen Zeigerpflanzen der Phänologie gehört sie nicht. Aber das macht sie ja kein bisschen weniger faszinierend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Annika :)

      Die Winterkirsche gbt es in weiß und rosa. Leider ist sie ein reiner Zierbaum und trägt keine Früchte.

      Alles Liebe
      Anna

      PS: Habe ich mir gedacht, trotzdem danke fürs Nachsehen!

      Löschen
  12. Wunderschön sind diese winterlichen Blüten - und selbst wenn sie eigentlich zu früh sind, sind sie doch ein Lichtblick und verheißen den Frühling. Den sehne ich mir nämlich schon seit Herbstbeginn herbei... ;-)

    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist also keine Winterfrau, liebe Christina? ;)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  13. Einfach herrlich, wunderschön diese zarten Blüten - da kommt richtig Frühlingsstimmung auf. Will auch Frühling haben *schnief*, bei uns hat es angefangen zu schneien und alles ist weiss momentan.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir können sehr gern tauschen, liebe Soni :) Ich hätte liebend gern einen richtigen Winter!!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  14. Liebe Anna,
    mir fällt gerade auf "fnnf 2001/03 ? Drehtst du die Zeit zurück, damit die Welt nicht untergeht? ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  15. Die Januarblüte ist wunderschön.
    Du hast hier einen fantastischen Blog!
    kannst ja bei mir vill. auch mal gucken:)
    und kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngst gepostetes Foto?

    wieczorama Fotoblog
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, liebe wieczorama (was das wohl heißen mag? Würde mich sehr über (d)eine Erläuterung freuen!).

      Dein neuestes Foto ist super. Allerdings habe ich es nicht so sehr mit Gebäuden/Tunnel - sorry!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  16. Wunderschöne Blüten!!!
    Schön, dass wir sie jetzt schon begrüßen dürfen - aber normal ist das nicht! *zwinker*
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin da ganz auf deiner Seite, liebe Gabi :)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  17. Ich kann es garnicht glauben, solche Blüten im Januar, ist das denn normal??? nee,nicht, der Frühling soll noch ein wenig warten, nicht das der Winter ihn dann noch mal vertreibt!
    Einen schönen Sonntag und ganz viele Krauler für deine Zauberwesen, liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vermisse den Winter sehr, liebe Olivia. Kein Schnee, keine knackige Kälte - nichts. Es ist ein Trauerspiel! Noch können wir aber auf Ostern hoffen ;) Da lag schon oft Schee!

      Knuddler fürs Zaubernäschen und dir einen gemütlichen Sonntag.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  18. Ja, die japanische Kirschblüte, eine Prunus. Sie zeigt ja nicht den Frühling, wie die meisten meinen, an, sondern ist ein ganz schöner Exot, der halt im Winter blüht, gell Anna. Wir sind noch ein Stück vom Vorfrühling weg, aber die ersten Haselkätzchen zeigens an, er ist nah. Ich führe seit 2007 ein phänologisches Tagebuch, liebe Anna, bin ein bisschen bewandert in diesen Dingen. Viele Leute haben wirklich wenig Ahnung über die Natur, Du könntest doch das übernehmen, die Leute aufzuklären. Machs guet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen lieber Ernst,

      auf den phänologischen Kalender bin ich erst über dieses Projekt gestoßen, denn Annika hat in ihrem Blog "Grüner Himmel" (z. B. in Wann ist es Zeit...) darüber geschrieben.

      Was ich weiß stammt aus dem Wissensschatz meiner Urgroßmutter und meinen eigenen Beobachtung. Mangels eines eigenen Gartens bin ich jedoch weit davon entfernt, eine Spezialistin in Gartendingen zu sein ;) Ich freue mich ganz einfach darüber, die natürlichen Abläufe im Jahreskreislauf abbilden und zeigen zu können!

      Danke für deine herzliche Anerkennung :)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas