Freitag, 10. Februar 2012

fnnf 1002/06

Vergrößerung einfach per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)


Väterchen Frost beschert uns - neben dieser gänzlich ungewohnten Kälte - weite klare Sicht, einen beeindruckend blauen Himmel und strahlensten Sonnenschein, welcher verrät, dass der Frühling nicht mehr weit sein kann, schließlich wärmen seine Strahlen an windgeschützten Orten schon ganz ungemein!


Vergrößerung einfach per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)


Weil ihr euch für die Entwicklung der Großsporigen Gallertbecher (Ascocoryne cylichnium) interessiert habt, habe ich noch einmal bei ihnen vorbeigeschaut und sie fotografiert. Allein deren Farbentwicklung finde ich absolut faszinierend!

Wer noch einmal vergleichen möchte, für den habe ich den 1. Beitrag hier und den 2. hier hinterlegt.


Vergrößerung einfach per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)


*


Kommentare:

  1. dem Pilz geht es gut..tolle Bilder
    und die Sonne so durch die Bäume,auch das ist immer ein schöner Moment

    einen LG vom katerchen dem das ALLES sehr gefallen hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebes Kagterchen. Es ist absolut unglaublich, dass es einige von ihnen soweit geschafft haben!

      Mein Versuch die frostige Luft abzubilden ;)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  2. Wow, das sind ja echt tolle Bilder. Da könnte man ja fast Gefallen am Winter und seiner Kälte finden :D

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich liebe den Winter ;) liebe Katrin. Vielleicht, weil er bei uns so selten vorbeischaut. Freue mich, dass dir die Bilder gefallen. Danke!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  3. sehr schöne Fotos. Ich liebe Bäume und kann nie genug davon haben!
    noch einen schönen Wintertag und
    lg ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, liebe Ilona, denn Bäume sind einfach großartige Geschöpfe!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  4. Hallo Anna,
    da hast du ja das ganz besonders schöne in dieser Jahreszeit eingefangen. Bäume im Winter sind wirklich faszinierend.
    Bei den Pilzen konnte ich den 2. Teil leider nicht öffnen. Aber der 1. Teil gefällt mir sehr gut. "Zunderschwämme" fällt mir dazu ein.
    Liebe Grüße sendet Düsselblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♡ Wie schade, dass du Probleme mit dem 2. Teil hattest, liebe Anke. Leider habe ich keine Ahnung woran es liegen mag, denn bei mir funktioniert alles bestens.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  5. wow Anna, was hast du wieder für tolle Foto's zu zeigen, die erste Collage ist voll nach meinem Geschmack, ich liebe so fotografierte Aufnahmen!
    Aber der Pilz hat ja was, auch ganz toll, habe ich noch nie gesehen, kann auch nicht zum anderen Teil, ist aber nicht schlimm!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Olivia, die auch viele Streicheleinheiten an deine Zauberwesen schickt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Olivia,

      wie ungemein ärgerlich, dass es auch dir nicht möglich war, den Link zu öffnen. Verstehe einer die Technik ...

      Bäume im Winter sind beinahe noch beeindruckender, als wenn sie im vollen Laub stehen, nicht wahr? ;)

      Wünsche dir auch einen schönen Sonntag und sende viele Knuddler fürs Zaubernäschen.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  6. *wow* super schön!
    Bäume, blauer Himmel, Gegenlicht - alles, was man für schöne Foto braucht :-)

    Auch die Entwicklung der Pilze ist interessant.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Katinka!
      Ich freue mich riesig ;)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  7. Wieder mal richtig faszinierende Bilder!

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anna,

    zauberhaft sind Deine Fotos. Ich liebe diesen Blick durch die kahlen Äste in den Himmel. Irgendwie spürt man dann immer etwas von Unendlichkeit.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,

      dann geht es dir haargenau wie mir. Auch ich bin immer ergriffen von dieser unendlichen Weite und Schönheit.

      Danke - DAS wünsche ich dir ebenfalls.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  9. Hallo Anna,

    deine Collagen sind wieder einmal ein echter Hingucker. Sehr schön!
    Am besten gefällt mir aber diese Woche der Vergleich von den Pilzen. Danke dafür!

    Lieben Gruß,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass sie dir auch diesmal so gut gefallen. Darüber freue ich mich ungemein, liebe Annika. Gedacht habe ich mir aber schon, dass du dich über die Fortschritte der Pilze noch mehr begeistern würdest ;)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  10. Da hast Du ja wieder eine wunderbare Fotoserie. Bäume vor blauem Himmel und eine durchblitzende Sonne - tolle Kombination. Deinen Pilz finde ich ja mal wieder besonders faszinierend, Du findest immer soo schöne.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Soni,

      so ist es in der letzten Zeit häufiger bei uns gewesen und ich habe diese Tage sehr genossen!

      Freue mich sehr, dass du so einen großen Gefallen an meinen Bildern findest - DANKE!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas