Samstag, 25. Februar 2012

Sanftmut auf vier Pfoten - Akira!

Müsste ich Akira mit nur einem Wort beschreiben, fiele mir automatisch die Sanftmut ein. Während die anderen Zauberwesen durchaus auch mal auf den Putz hauen, wenn ihnen etwas nicht passt, ist er derjenige von uns allen (mich eingeschlossen), der auf Verfehlungen seiner Mitbewohner stets tolerant und nachsichtig reagiert. Er begegnet uns in Liebe und Geduld, denn er weiß, dass wir beides brauchen, um besser zu werden.


Vergrößerung aller Bilder per Klick





Die Bilder zeigen Akira, der mich mit ruhiger Gelassenheit meine Bilder machen ließ, obwohl er eigentlich viel lieber schlafen wollte. Dabei beobachtete er mich immer wieder sehr liebevoll und schnurrte ganz sanft. Als bei mir endlich der Groschen fiel, und ich mich daraufhin bei ihm für meine Unaufmerksamkeit entschuldigte, zwinkerte er mir zu, rollte sich zusammen und schlief ein.

Akira - du bist ein ganz wunderbarer Lehrer!
♡ Danke, du himmlischer Katerbär ♡

Kommentare:

  1. toll das Du so einen sanften Bären hast..meiner zeigt auch wenn er schlechte Laune hat..aber nie das er gut drauf ist..so sind sie ALLE wie die Menschen... besondere Persönlichkeiten
    LG zum Wochenende vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass Tiere eigene Persönlichkeiten haben, liebes Katerchen. Sie alle über einen Kamm scheren, würde ihnen in keinster Weise gerecht werden.

      Wünsche euch ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  2. Es gibt schon Katzen, die nicht "nur" Katzen, sondern da schwingt etwas ganz Besonderes mit. - Ähm, klar, alle Katzen sind was Besonderes, aber es gibt halt Besondere und .... Besondere ... -
    Lehrer, ja, das kann ich sehr gut nachvollziehen.
    Und es gibt Katzen, die schauen dir auf den Grund der Seele. Meine Prinzessin ist so eine. Und ich glaube fast, Herr Akira gehört auch dazu...

    LG und viele Extrastreichler an die Zauberwesen
    Mizi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Mizi,

      vielleicht ist es auch nur eine Frage des sich einlassen auf ...? Bisher waren für mich nämlich alle Tiere mit denen ich mein Leben geteilt habe ganz besondere Lehrer. Vielleicht gibt es für mich aber ganz einfach noch besonders viel zu lernen? Das könnte auch der Grund dafür sein, dass die Zauberwesen zu viert sind ;)

      Manchmal blickt dich ein Tier an und du fühlst dich förmlich durchleuchtet. Gleichzeitig aber auch so vielfach bereichert. Es gibt auch solche Menschen. Vor einigen Jahren bin ich so einem begegnet und es war eine ganz wunderbare Erfahrung!

      Viele Knuddler & Krauler zurück für die Prinzessin, das Fiepsli und die Dame Lalamica und für dich ein herrlich sonniges Vorfrühlingswochenende.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  3. oh Anna, ich kann mich gar nicht satt sehen,an diesen wunderschönen Augen!

    Habt ein schönes Wochenende, lg
    Annchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebes Annchen, Ragdolls haben wahrlich wunderschöne Augen und sehe ich in sie, fällt mir oft der Satz "die Augen sind Spiegel der Seele" ein.

      Ich wünsche dir einen extraschönen Sonntag und sende viele Knuddler für Baba.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  4. Sanftmut? Ja.......du zauberelfe-;)
    Grüssle: ein Feindbild

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe(r?) Tarema,

      was antwortet man jemandem, der mit "ein Feindbild" und gemopster URL unterzeichnet? Am besten wohl nichts. Oder?

      Für deine Mühe, einige Zeilen zu hinterlassen, danke ich dir trotzdem und vielleicht befinde ja nur ich mich gerade auf dem falschen Dampfer. Dann bitte nichts für ungut.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  5. Liebe Anna, jetzt hast du mich zu einem Post inspiriert...

    Alles Liebe, Mizi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja? Da bin ich aber jetzt mächtig gespannt!

      Alles Liebe
      Anna

      PS: Freue mich ;)

      Löschen
  6. Wie schön, einen so sanftmütigen Kater in der Runde zu haben, oder?
    Katzen sind schon einzigartig - jede ist anders aber alle sind wunderbar :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein letzter Satz, liebe Katinka, gibt ein ganz wunderbares Zitat her. Darf ich ihn verwenden und auf unserer HP (klick
      ) eintragen, bzw. für mein nächstes "Foto mit Spruch" nutzen?

      Ragdolls sind ja eigentlich alle sehr entspannt. Manche von ihnen aber noch ein wenig mehr ;)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  7. Er hat auch schon so eine liebe ruhige Ausstrahlung, selbst die Fotos von ihm vermitteln etwas ruhiges ;)
    Und dann noch die Augen *hach* ♥

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marlene,

      das denke ich auch sehr oft, wenn ich Bilder von Akira betrachte und so freue ich mich ganz ungemein, dass du ihn ebenso betrachtest. Danke für deine lieben Zeilen.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas