Donnerstag, 29. März 2012

In Szene gesetzt I

Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)

Kommentare:

  1. und WIE..
    toll so ein schönes Gesicht..
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Katerchen,

      ich finde, dass er so eine richtige KnutschekussSchnute ist ♡ Danke!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  2. Wirklich ein wunderschönes Bild. Nicht nur von der Katze, sondern auch perfekt abgestimmt, mit dem Rahmen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Manu,

      Ton'in'Ton mag ich sehr und wie es scheint, du auch. Brava! Ich freue mich außerdem natürlich sehr darüber, dass dir meine Gesamtkomposition so gut gefällt ♡ Merci vielmals!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  3. Seufz, das Babyli ist so knuffig. Er wird wohl immer ein Baby bleiben, egal, wie alt er wird.
    Und deine Bearbeitung des Bildes ist einfach nur toll! Du hast ihn perfekt in Szene gesetzt.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Birgit,

      der Babybär ist ein richtiger KnudelKnutsch und das allersüßeste Model! Seine Farben lassen sich zudem bestens fotografieren. Von seinem ganz eigenen Ausdruck ganz zu schweigen ;)

      Danke dir ♡ Ich freue mich riesig über deine anerkennende Begeisterung!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  4. Perfekte Farbinszenierung. Dieses blauäugige Wesen mit der markanten Nase ist ein perfektes Fotomodel.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christiane,

      es bedeutet mir viel, dass du das sagst! Junior ist perfekt - in jeglicher Hinsicht. Danke ♡

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  5. "Deine blauen Augen machen mich so sentimental...."

    Wunderschön, liebe Anna :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und mich erst *ggg* Danke liebe Katinka - drück dich!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas