Montag, 30. April 2012

Ein Pfötchen in meiner Hand hat Geburtstag!

 

Hallo liebe Katzenfreunde und Unterstützer unseres Hilfsprojektes "Ein Pfötchen in meiner Hand",

heute vor einem Jahr starteten wir auf unseren Blogs mit dem Artikel "Wir wollen helfen!" unser Spenden-Projekt "Ein Pfötchen in meiner Hand". Dies wollen wir gern zum Anlass nehmen, mit euch einen Blick zurück zu werfen:

Dank eurer großartigen Unterstützung befanden sich schon gleich in der ersten Spardose € 81,18 - welche wir, auf € 100.00 aufgerundet - im Juli 2011 auf das Tierarztkonto des Tierheims Dillenburg überweisen konnten.


Ihr Lieben,

das ganze Team unseres Vereins und Tierheims sagt vorab für Eure großartige Idee schon einmal herzlich Danke! Ebenfalls ein herzliches Danke geht an alle, die zu dieser Spende beigetragen haben.

Sehr gut ist Eute Entscheidung, diese Spende auf unser Tierarztkonto einzuzahlen, da uns die ersten Rechnungen für die Behandlung der von uns betreuten Tiere aus dieser Beschlagnahme vorliegen. Und glaubt mir, sie betragen jetzt schon mehrere Tausend Euro. Ein Ende ist noch nicht in Sicht, da vor allem die Katzen noch eine Weile bei uns ausharren müssen aufgrund von Pilzerkrankungen und massivem Giardienbefall.

Und jeder Betrag, der uns in dieser Notlage hilft, ist willkommen.

Nochmals vorab vielen, vielen Dank an Euch.

Das Team vom TSV Dillenburg e.V. -Tierheim Dillenburg-



Ist DAS nicht schön? Danke, liebe Dillenburger!


Auch die 2. Spardose mit ihren hilfreichen € 50,62 konnte sich sehen lassen. Aus ihnen machten wir für die Maine Coon Hilfe e. V. € 100.00, die im Anschluss für die medizinische Versorgung von Notfellchen aus einer Zuchtauflösung Verwendung fanden.


Ich möchte nochmals all den lieben Tierfreunden danken, die hier über ihren Einkauf bei Zooplus und viele andere Aktivitäten die Maine Coon Hilfe bei der Bewältigung der großen Aufgabe unterstützt haben. Ich wünsche der Aktion im 4.Quartal ebenfalls ganz viel Erfolg und viele Bestellungen.

Liebe Grüße
Angelika mit Cara, Colja und Pius



Einfach wunderbar, nicht wahr?! Danke liebe Angelika!

Die dritte Spardose schließlich stellten wir für Sabine (Katzen-Heimat-Blog) auf. Ihre selbstlosen Einsätze für vernachlässigte Tiere, sowohl
als Futterstellenbetreuerin, als auch als Tierschutzaktivistin wollten
wir unbedingt unterstützen. Zuverlässig habt ihr uns auch bei dieser Aktion geholfen und so kamen durch eure Einkäufe € 49,83 zusammen, die wir umgehend aufstockten und in Gutscheine verwandelten.

Sabines Reaktion kam nicht nur prompt, sondern hat uns zudem auch vollkommen überwältigt. Um ihrem Dank und ihrer Freude Ausdruck zu verleihen, hatte sie nämlich sogleich einige Emails an uns UND einen sehr zu Herzen gehenden Artikel auf ihrem Blog geschrieben. Danke liebe Sabine, du berührst unsere Herzen zutiefst!

Auch im Quartal der vierten Spardose zeigte sich eindrucksvoll, dass viele kleine Hände, große Dinge bewerkstelligen können! € 77,77 kamen für die Villa Samtpfötchen zusammen. Ist das nicht wunderbar?! Kleiner Wermutstropfen: Leider lässt sich Zooplus mit deren Auszahlung Zeit und so konnten wir bisher auch noch keine Überweisung Richtung Tengen veranlassen. Schade! Trotzdem freuen wir uns über diesen grandiosen Erfolg und eure nicht ermüden wollende Hilfsbereitschaft!

Bevor wir unseren Blick zurück nun gleich wieder nach vorn und auf die aktuelle Sammlung richten, möchten wir für einen Moment innehalten und jedem Einzelnen von euch von ganzem Herzen für seine Treue und seine Unterstützung danken. Ohne euch könnte "Ein Pfötchen in meiner Hand" diese Hilfe, die so dringend benötigt wird, gar nicht leisten. DANKE für euch!



Vergrößerung per Bildklick


Nun aber der versprochene Blick in die Spardose, die wir aktuell für Feline Senses - Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. aufgestellt haben. Er verrät, dass sich in ihr inzwischen schon hilfreiche € 36,49 befinden. Und das nach nur vier Wochen!

Einen schöneren Abschluss unseres heutigen Rundbriefes konnten wir uns wirklich nicht wünschen. Er lässt uns strahlend lächeln und zuversichtlich nach vorn blicken!


Wir danken allen Beteiligten ganz herzlich für ihr Interesse und ihre Unterstützung – gemeinsam sind wir stark und können etwas bewegen!

Anna & Christina
www.zauberwesentagebuch.com * www.zauberwesen.eu
www.stoppelhops.wordpress.com



Bitte nicht vergessen: Die Provision eurer Einkäufe wird uns nur gutgeschrieben, wenn ihr den Shop über den kleinen Zooplus-Button in der rechten Spalte betretet!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas