Montag, 28. Mai 2012

S/W-Fokus 020/12

Die Pusteblume des Gewöhnlichen Löwenzahns (Taraxacum sect. Ruderalia) ist eine echte Zauberblume, denn sie lässt für einen Moment die Erinnerung an die Leichtigkeit unbeschwerter Kindersommertage aufblitzen. Lässt man sich darauf ein, dann kann einen dieses Gefühl des "Alles-ist-möglich" durch den gesamten Tag tragen.


Das Original



S/W-Fokus



S/W-Fokus (Virage)



Original (Sepia)

Vergrößerungen sind per Bildklick möglich - Beste Darstellung im Vollbild (F11)





Hast du vielleicht Lust selbst kreativ zu werden?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, denn einsteigen (und pausieren) kannst du, wann immer dir danach ist. Auch in der Wahl deiner Motive und Techniken sind deiner schwarzweißen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich bitte dich lediglich darum, deinen Beitrag unter meinem jeweils aktuellen Montagspost zu verlinken, schließlich möchte ich deine kreativen Kräfte erleben und bestaunen ;) Das Logo darfst du selbstverständlich gern mitnehmen und einbinden.

Viel Spaß beim Gestalten und auf bald im Fokus auf SchwarzWeiß!



Äußerst sehenswerte Beiträge wurden in dieser Woche von den nachfolgenden TeilnehmerInnen beigesteuert:

Annchen, Live aus meiner kleinen Welt - Christiane, Dosi News - Herzensauge - Christa, Perlas Perlenkiste - Katerchen

... Fortlaufende Aktualisierung nach Beitragseingang ...

Kommentare:

  1. wenn ZARTES noch zarter wird..so kommt mir das 2. Bild vor.
    Morgen kommt mein Beitrag.

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht immer noch duftiger und luftiger - bis nichts mehr da ist ;)

      Freue mich auf deinen Beitrag, liebes Katerchen, und bin schon sehr gespannt, was du uns zeigen wirst!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  2. Ja da hast Du recht, liebe Anna!
    Heute sehe ich zu in unserem Garten zu, dass es gar nicht so weit kommt :-)

    Ich bin auch sehr gerne wieder dabei und wünsche Euch noch einen schönen 2. Feiertag

    http://annchen-liveausmeinerkleinenwelt.blogspot.de/2012/05/sw-fokus-2012.html

    LG
    Annchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fein, dass du es ebenso empfindest, liebe Andrea, dann steht der Leichtigkeit des Seins ja nichts mehr im Wege :)

      Danke, den wünschen wir euch auch!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  3. Ich liebe diese Leichtigkeit auch. Sie sind wie Seifenblasen. Man schickt sie auf die Reise und schaut, wie weit sie kommen. Allerdings sind die Seifenblasen vergänglich, die Pusteblumen entwickeln aus ihrem Samen neue Pflanzen die irgendwann wieder Pustebällchen tragen. Leuten mit gepflegtem Rasen ist das ein Greuel ;-)
    Deine getonten S/W-Umsetzungen mag ich besonders. Ich liebe Tonungen !!!
    Mein Beitrag zeigt heute mal keine Katze ...
    http://doesikatzen.blogspot.de/2012/05/im-sw-fokus.html

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein inneres Kind und ich spielen ebenfalls gern mit Farben herum, liebe Christiane, und Seifenblasen verschicken wir genauso gern in die große, weite Welt ;) Schön, dass du auf diesen Vergleich gekommen bist. Er gefällt mir/uns sehr!

      Ich bin mehr der Wiesentyp. Bunt und duftig muss sie sein :) dann bin ich glücklich. Gepflegte Rasenflächen geben mir hingegen gar nichts.

      Danke, dass du wieder dabei bist!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  4. Liebe AnnaFelicitas, ich habe mit Freude heute wieder einen Beitrag für Dein schöne Projekt erstellt.
    http://herzensauge.wordpress.com/2012/05/28/die-farben-der-natur/
    Sei herzlich gegrüßt von:
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Beate,

      es freut mich sehr, dass du dich wieder beteiligst und ich hoffe, dass dies ein Zeichen dafür ist, dass du dich wieder gut erholt hast!

      Ich bin zwar gestern schon bei dir gewesen, kam jedoch im Anschluss nicht mehr dazu, die Verlinkung zu setzen. Ich hoffe, dass du es mir nachsiehst ;)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  5. Du bist wirklich eine Künstlerin, liebe Anna!

    Pusteblumen besitzen ohnehin einen ganz besonderen Charme, und Du hast sie wundervoll in Szene gesetzt!

    Bis bald ❀⊱╮
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kristina,

      sehe ich Pusteblumen, blitzen unwillkürlich Märchenszenen vor meinem geistigen Auge auf. Daher wurde ich auch sehr angenehm überrascht, als ich der kleinen Raupe Nimmersatt ansichtig wurde. Erst sie macht das Bild perfekt und gibt ihm dieses gewisse Etwas!

      Schön, dass es dir gefällt :) DANKE!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  6. Liebe AnnaFelicitas
    auch ich habe heute einen Beitrag eingestellt.
    http://perlas-perlenkiste.blogspot.com/
    Leider ist mir heute etwas passiert was ich sonst nicht hatte.Ich hatte erst das Original nicht mehr gefunden.Dann war es doch wieder da aber nur ganz klein.Ich habe es dann kopiert und dann war es ganz unscharf.
    Deine Pusteblume gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja schon wieder aus dem Urlaub zurück, liebe Christa! Mei, wie die Zeit vergeht! Ich hoffe, dass du es schön hattest und freue mich, dass du auch gleich mit einem Beitrag vorbeigeschaut hast. Danke dir :)

      Unscharf kann manchmal sehr effektvoll sein. Sicher ist dein Bild ganz wunderbar geworden!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  7. Hallo Anna
    http://katerchen.designblog.de/kommentare/s-w-fokus....308/
    hier mein Beitrag
    mit einem LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, liebes Katerchen, und freue mich :)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  8. Hallo, liebe Anna,
    Jetzt kenne ich dank dir wieder ein neues Wort, Pusteblume - eine Erinnerung an Kindersommertage! Du hast diese unbeschwerte Zeit des "Kindseins" damit wunderbar gekonnt beschrieben. Dieses Kindheitsgefühl hält auch bei mir zum Glück an, noch länger als nur ein Tag. Ich wünsche Dir eine gute Zeit. Ernst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön - DANKE ♡

      Wie heißt dieses duftig-luftige Gebilde denn bei euch, lieber Ernst? Ich bin erwartungsvoll gespannt ;) und wünsche dir ebenfalls eine gute Zeit.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  9. Puh da kommt mein schlechtes Gewissen hoch, hab schon so lange keinen Beitrag mehr gemacht. Blog und Blogerwelt kommen momentan viel zu kurz und viele tolle Beiträge von Dir hab ich auch verpasst.

    Deine Fotos sind absolut fantastisch. Ich liebe Pusteblumen.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab kein schlechtes Gewissen. Das vergällt dir sonst die ganze Freude, liebe Soni! :) Und was die verpassten Beiträge anbelangt... Die kannst du doch nachlesen ;)

      Schön, dass du mal wieder hereingeschaut hast. Ich freue mich!!

      Alles Liebe
      Anna

      PS: DANKE!

      Löschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas