Samstag, 30. Juni 2012

Ein Pfötchen in meiner Hand: Neuigkeiten

 

Hallo liebe Katzenfreunde und Unterstützer unseres Hilfsprojektes "Ein Pfötchen in meiner Hand",

so hakelig das zweite Quartal verlief, so überraschend endet es.

Feline Senses - Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. erhält den höchsten Betrag, den wir bisher in unserer Spardose für Notfellchen sammeln durften: Unglaubliche !!! € 116,35 !!! sind es lt. aktuellem Auszug von heute Morgen.


1000 Dank an euch - ihr seid einfach toll! 


Wie ihr euch sicher gut vorstellen könnt, können wir es nun kaum erwarten, dass Zooplus den Quartalsabschluss fertigstellt, damit wir Barbara und Sari so schnell als möglich, mit unserer Überweisung überraschen können :)


Vergrößerung per Bildklick


Wir danken allen Beteiligten ganz herzlich für ihr Interesse und ihre Unterstützung – gemeinsam sind wir stark und können etwas bewegen!

Anna & Christina
www.zauberwesentagebuch.com * www.zauberwesen.eu
www.stoppelhops.wordpress.com


Bitte nicht vergessen: Die Provision eurer Einkäufe wird uns nur gutgeschrieben, wenn ihr den Shop über den kleinen Zooplus-Button in der rechten Spalte betretet!

Freitag, 29. Juni 2012

fnnf 2906/26

Weiß-Klee
(Trifolium repens)

Weiterführende Informationen findest du hier.

Vergrößerung per Bildklick


*

Herzlichen Dank für euren Besuch und die inspirierenden Kommentare, die ihr hinterlassen habt. Es war auch diesmal wieder überaus schön, euch hier gehabt zu haben!

Weitere interessante und sehenswerte Beiträge zum Projekt findet ihr auf Annikas Seite (ein Klick auf das Banner leitet euch direkt zu ihr).
Ich wünsche euch dort viel Spaß beim Stöbern und besonders viele
und beeindruckend schöne Aha-Momente!

Sei dabei und gib deine Stimme für:
* 1 Million gegen den Löwenhandel *

Auch weiterhin aktuell:
Rettet die Bienen!


*


Donnerstag, 28. Juni 2012

Mittagsschlaf ist d..f!

Vergrößerungen per Bildklick



Die wollen, dass ich schlafe!



Dabei bin ich gar nicht müde.



Nicht mal ein bisschen...



*ccchhhhzzzzzzzzz*

Dienstag, 26. Juni 2012

Aber wenn ich es dir doch sage!



Zwanzig Zwerge zeigen Handstand,
zehn im Wandschrank, zehn am Sandstrand.




???

Montag, 25. Juni 2012

S/W-Fokus 024/12

Meine heutige Wahl fiel auf "Vorfreude, dein Name ist Brombeergrün".


Das Original



S/W-Fokus

Vergrößerungen sind per Bildklick möglich - Beste Darstellung im Vollbild (F11)





Hast du vielleicht Lust selbst kreativ zu werden?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, denn einsteigen (und pausieren) kannst du, wann immer dir danach ist. Auch in der Wahl deiner Motive und Techniken sind deiner schwarzweißen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich bitte dich lediglich darum, deinen Beitrag unter meinem jeweils aktuellen Montagspost zu verlinken, schließlich möchte ich deine kreativen Kräfte erleben und bestaunen ;) Das Logo darfst du selbstverständlich gern mitnehmen und einbinden.

Viel Spaß beim Gestalten und auf bald im Fokus auf SchwarzWeiß!



Äußerst sehenswerte Beiträge wurden in dieser Woche von den nachfolgenden TeilnehmerInnen beigesteuert:

Christa, Perlas Perlenkiste - Christa & Dominik, What I Love - Beate, Herzensauge - Annchen, Live aus meiner kleinen Welt - Katerchen - Micha, Different Views

... Fortlaufende Aktualisierung nach Beitragseingang ...

Sonntag, 24. Juni 2012

Gerade eben noch total entspannt

... und im nächsten Augenblick einem Herzinfarkt nahe!

Als ich vor einigen Minuten unser Blog aufrufen wollte, bekam ich nämlich die Meldung, dass das „Zauberwesentagebuch“ nicht mehr existieren würde. Mir wurde erst richtig heiß und dann, wie ihr euch sicher vorstellen könnt, ganz anders…

Angeblich haben irreguläre Aktivitäten (was immer das bedeuten mag) dazu geführt, dass das Blog durch Google/Blogger gesperrt wurde. Ich hatte zwar innerhalb weniger Minuten einen neuen Zugang und das "Zauberwesentagebuch" lag vor mir, als wäre nichts geschehen, doch meine Nerven flattern immer noch ein wenig.

Offen gestanden habe ich mir meinen Sonntagabend ein klitzekleines bisschen entspannter vorgestellt!

Danke euch fürs Zuhören ;)

Für uns ein ganz normaler Rascheltunnel

... für den Katerbär der schönste Ort der Welt! Durch ihn saust er morgens mit großer Begeisterung und dermaßen schnwungvoll hindurch, dass es nur so knistert und knattert. Nach dem Frühsport und dem darauffolgenden Frühstück hält er in ihm gern stundenlang Siesta oder lässt sich, wohlig der Länge nach ausgestreckt, den Bauch kraulen. Auch das am liebsten stundenlang. Natürlich! :)

Möchtest du den Tunnel in seiner Gesamtlänge sehen? Dann schau mal in Akiras Bilderbuch von 2011. Klick.


Vergrößerung per Bildklick

Samstag, 23. Juni 2012

Das Wunder des Lebens II

Während ich mir gestern Abend noch einmal einige Szenen aus dem Film "Hauskatzen und Raubkatzen" ansah, kam mir ein bestimmtes Bild in den Sinn, welches sich schon seit einigen Jahre in meinem Archiv befindet, und das mich, so oft ich es mir auch anschauen mag, tiefe Ehrfurcht vor dem Wunder des Lebens empfinden lässt. Es zeigt ein Ragdollbaby in seiner - noch vollkommen intakten! - Eihaut, kurz nach seiner Geburt. Sagt selbst, ist dieser Anblick nicht überwältigend?


Vergrößerung per Bildklick


*
Mit freundlicher Genehmigung: D. Mabrouk
"Carpe Diem Ragdolls"

Freitag, 22. Juni 2012

fnnf 2206/25

Magische Verwandlung

Vergrößerungen per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)




Donnerstag, 21. Juni 2012

Das Wunder des Lebens - Hauskatzen und Raubkatzen

Dieser überaus sehenswerte 50-Minuten-Film zeigt die faszinierende Entwicklung von drei Löwen- und sieben Katzenbabys und bietet eine Fülle von Informationen und Bildern, die so (be)staunenswert sind, dass man kaum bemerkt, wie die Zeit verfliegt. Ein Film, der mich sehr begeistert hat und den ich euch wärmstens empfehle!


Auf YouTube ist dieser Film in vier Teilen hinterlegt.

Mittwoch, 20. Juni 2012

- * -

Da in den vergangenen beiden Tagen meine Bilder erst nicht und dann doch angezeigt wurden, verzichte ich heute auf die Veröffentlichung eines Fotos und verrate euch stattdessen lieber, dass Alex wieder online ist. Schaut doch mal bei ihr vorbei, sie freut sich bestimmt!

- - -

Dienstag, 19. Juni 2012

Ein Traum in Weiß

Vergrößerung per Bildklick

Montag, 18. Juni 2012

S/W-Fokus 023/12

Ich habe in der vergangenen Woche eine Entdeckung gemacht, die mein Herz vor Freude Purzelbaum schlagen ließ - und von der ich euch unbedingt erzählen muss!


Wenn die Oma mit dem Enkel...

"Oma, das ist ganz toll, wie du das immer machst, zeigst du mir morgen, wie das geht? LG Dominik"

"Hallo Dominik, das machen wir morgen oder besser gesagt heute zusammen, versprochen. [...] LG Oma"


Gesagt, getan! Der Enkel ließ sich von seiner Oma die besten Tipps und Tricks in Sachen Bildbearbeitung verraten und trat daraufhin auch gleich sebst in Aktion >>> S/W Fokus 022/12_2.

Ist es nicht bemerkenswert, wie kreativ und begabt Dominik mit dem Bildbearbeitungsprogramm umzugehen versteht und wie ausgeprägt sein Bildverständnis schon ist?! Auch die mutige Auswahl eines so schweren Motivs, ist meiner Meinung nach beachtlich! Mich hat der kleine Mann jedenfalls schwer beeindruckt und daher möchte ich ihm gern den heutigen Fokus widmen.

- * -

1000 Dank, lieber Dominik! Du bist ein toller Künstler und ich würde mich von Herzen freuen, wenn du dich auch weiterhin am "S/W-Fokus" beteiligen würdest. Es muss ja nicht an jedem Montag sein, sondern nur dann, wenn du Lust dazu hast, okay?

Alles Liebe für dich und noch einmal
DANKESCHÖNfür deinen superschönen Beitrag! Wenn du den Marienkäfer weiter unten leiden magst, dann schenke ich ihn dir als Glücksbringer. LG Anna

- - -


Dominik - wow! Offen gestanden bin ich noch ganz aus dem Häuschen, aber wer wäre das nicht, nach so einer schönen Überraschung, nicht wahr?!

Kommen wir aber nun zum heutigen Fokus :) Das Foto meines heutigen Beitrages rief wegen des roten Käfers, übrigens ein Asiatischer Marienkäfer (Harmonia axyridis), regelrecht nach einer Colour Key-Bearbeitung. Doch in ihrem Fall wäre die schöne Blattstruktur für meinen Geschmack zu sehr in den Hintergrund ge(d)rückt worden und so entschied ich mich für den S/W-Fokus.


Das Original



S/W-Fokus

Vergrößerungen sind per Bildklick möglich - Beste Darstellung im Vollbild (F11)





Hast du vielleicht Lust selbst kreativ zu werden?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, denn einsteigen (und pausieren) kannst du, wann immer dir danach ist. Auch in der Wahl deiner Motive und Techniken sind deiner schwarzweißen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich bitte dich lediglich darum, deinen Beitrag unter meinem jeweils aktuellen Montagspost zu verlinken, schließlich möchte ich deine kreativen Kräfte erleben und bestaunen ;) Das Logo darfst du selbstverständlich gern mitnehmen und einbinden.

Viel Spaß beim Gestalten und auf bald im Fokus auf SchwarzWeiß!



Äußerst sehenswerte Beiträge wurden in dieser Woche von den nachfolgenden TeilnehmerInnen beigesteuert:

Rabenzicke, Das 7. Zimmer - Tina´s PicStory - Viella, Café Sonnenblende - Christa, Perlas Perlenkiste - Christiane - Dosi News - Dominik, What I Love - Micha, Different Views - Katerchen

... Fortlaufende Aktualisierung nach Beitragseingang ...

Sonntag, 17. Juni 2012

Da war doch was?

Vergrößerung per Bildklick

Ein Pfötchen in meiner Hand: Neuigkeiten

 

Hallo liebe Katzenfreunde und Unterstützer unseres Hilfsprojektes "Ein Pfötchen in meiner Hand",

die ITler von Zooplus konnten die technischen Probleme mittlerweile lösen und wir haben endlich wieder einen aktuellen Kontoauszug für euch und reichlich Grund zum Jubeln. Feline Senses - Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. erhält lt. Auszug nämlich Mitte/Ende Juli sage und schreibe € 101,35! Sagt selbst, ist das nicht einfach sagenhaft?


Vergrößerung per Bildklick


Wir danken allen Beteiligten ganz herzlich für ihr Interesse und ihre Unterstützung – gemeinsam sind wir stark und können etwas bewegen!

Anna & Christina
www.zauberwesentagebuch.com * www.zauberwesen.eu
www.stoppelhops.wordpress.com


Bitte nicht vergessen: Die Provision eurer Einkäufe wird uns nur gutgeschrieben, wenn ihr den Shop über den kleinen Zooplus-Button in der rechten Spalte betretet!

Samstag, 16. Juni 2012

Süß? Ich bin doch nicht süß.

Ich bin ein wilder Tiger!


Vergrößerung per Bildklick

Freitag, 15. Juni 2012

fnnf 1506/24

Meine Eindrücke der letzten Tage - vielfältig und kunterbunt!


Vergrößerungen per Bildklick

Als ich den Feldsalat aus der Verpackung nahm, entdeckte ich, dass er noch Wurzeln hatte. Was lag da näher, als ihn in die Erde zu setzen? Zu meiner größten Freude, schien ihm das zu gefallen, denn inzwischen hat er sich dort fest verwurzelt!




Meine erste Erdbeere in diesem Jahr!

Donnerstag, 14. Juni 2012

Der nächste bitte!

Vergrößerung per Bildklick


Ein Schnappschuss, der beweist, dass die Zauberwesenjungs eine besondere Vorliebe für "Magenta" haben ... und ihretwegen sogar Schlange stehen liegen ;)



Mittwoch, 13. Juni 2012

In Szene gesetzt V

Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)

Dienstag, 12. Juni 2012

Spiel- und Tobekatzen allesamt

Weil euch der Beitrag "Alles andere als ein dekoratives Sofakissen" so gut gefallen hat, habe ich Herrn Shikoba um einen Fototermin gebeten, um eventuell ein weiteres Mal bewegte Bilder einer spielenden Ragdoll machen zu können.

Moment mal bitte - Shikoba? Ist das nicht der, der sich nicht so gern fotografieren lässt?

Richtig! Doch dank "Magenta" und einer Kordel in derselben Farbe, ließ er sich nicht lang bitten, und nachdem er sich ein wenig ausgetobt hatte, kamen sogar einige passable Aufnahmen zustande, über die ich mich wahnsinnig freue!




Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)

Montag, 11. Juni 2012

S/W-Fokus 022/12

Entscheiden konnte ich mich diesmal nicht und daher präsentiere ich euch heute zwei Aufnahmen, die sich ungeheuer ähneln... und dann doch wieder nicht ;)


Das Original



S/W-Fokus



Das Original



S/W-Fokus

Vergrößerungen sind per Bildklick möglich - Beste Darstellung im Vollbild (F11)





Hast du vielleicht Lust selbst kreativ zu werden?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, denn einsteigen (und pausieren) kannst du, wann immer dir danach ist. Auch in der Wahl deiner Motive und Techniken sind deiner schwarzweißen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich bitte dich lediglich darum, deinen Beitrag unter meinem jeweils aktuellen Montagspost zu verlinken, schließlich möchte ich deine kreativen Kräfte erleben und bestaunen ;) Das Logo darfst du selbstverständlich gern mitnehmen und einbinden.

Viel Spaß beim Gestalten und auf bald im Fokus auf SchwarzWeiß!



Äußerst sehenswerte Beiträge wurden in dieser Woche von den nachfolgenden TeilnehmerInnen beigesteuert:

Viella, Café Sonnenblende - Christa, Perlas Perlenkiste - Annchen, Live aus meiner kleinen Welt - Christa, What I Love - Katerchen - Tina´s PicStory - Moni, Reflexionblog - Dominik, What I Love

... Fortlaufende Aktualisierung nach Beitragseingang ...

Sonntag, 10. Juni 2012

Cam Underfoot 06

Man beachte die elegante Haltung seiner Schwanzspitze während der kleine Charmeur diniert!

Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)


Aeosum ist der einzige aller Zauberwesen, der seinen Schwanz beim Essen auf diese Weise um sich herum drapiert. Die anderen drei (und ehemals auch Amani) lassen ihre Schwänze währenddessen einfach
lang ausgestreckt.





Belichtungszeit 1/80s - Blende f/2.8
Brennweite 30mm - ISO 80

Ein Klick zeigt weitere interessante Beiträge.

Samstag, 9. Juni 2012

Und worum ging's?

Natürlich darum, wer, wann und wie lange auf "Magenta" liegen darf. Es kann ja wohl auch nicht sein, dass sich ein großer Herr Shikoba den halben Vormittag auf ihr verlustiert, während ein kleiner Aeosum nur aus der Ferne zuschauen darf. Das wäre ja noch schöner! Gedacht, getan. Herangepirscht. Dazugelegt. Unschuld geheuchelt... und während der Große noch meint, dass Kuscheln angesagt ist, geht's auf zum Angriff:


Attackeeeeeeeeeeeeee...

Vergrößerung per Bildklick


Frechheit siegt natürlich nicht immer und so trollte sich der kleine Widerständler auch bei uns recht schnell, nur um 10 Sekunden später einen weiteren Versuch zu starten. Bis dahin war ihm aber schon längst verziehen, denn im Zauberwesenland siegt immer die Liebe und niemand ist dem anderen lange böse!


Geteiltes Glück ist...



... "Magenta" ... Sie ist, ihr ahnt es sicher schon längst, die erklärte Lieblingsdecke, vor allem der Jungs, und manchmal möchten am liebsten alle gleichzeitig auf ihr liegen. Natürlich allein, denn Raum für sich brauchen Katzen eben auch. Kommt euch das nicht unheimlich bekannt vor?

Freitag, 8. Juni 2012

fnnf 0806/23

Während der
Europäische Pfeifenstrauch
(Philadelphus coronarius)

Vergrößerungen per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)

noch deutliche Spuren des gerade gefallenen Regens trägt,
geht zwischen den etwas geschützter liegenden


Holunderblüten und -blättern
(Sambucus nigra)


ein jeder seinen gewohnten Geschäften nach.

Links: Holunderblattlaus (Aphis sambuci).
Rechts: Asiatischer Marienkäfer (Harmonia axyridis)


Im vergangenen Jahr gab es - beinahe auf den Tag genau - schon einmal Bilder vom Pfeifenstrauch. Damals war dessen Blüte jedoch erheblich weiter und die Tage insgesamt sommerlicher und vor allem WÄRMER! Klick

Wusstest du, dass der Holunder zu den magischen Pflanzen gehört? Nein? Hier erfährst du mehr.

Den Holunder bezeichnen wir Norddeutschen übrigens gern als Flieder und eine Suppe aus seinen Beeren folgerichtig als Fliederbeer(en)suppe! Weil sie so überaus köstlich ist, habe ich euch mal ein ganz typisches Rezept herausgesucht und
hier hinterlegt. Guten Appetit!


*

Herzlichen Dank für euren Besuch und die inspirierenden Kommentare, die ihr hinterlassen habt. Es war auch diesmal wieder überaus schön, euch hier gehabt zu haben!

Weitere interessante und sehenswerte Beiträge zum Projekt findet ihr auf Annikas Seite (ein Klick auf das Banner leitet euch direkt zu ihr).
Ich wünsche euch dort viel Spaß beim Stöbern und besonders viele
und beeindruckend schöne Aha-Momente!

PS: Bienen-Petition auch weiterhin online: Rettet die Bienen!


*


Donnerstag, 7. Juni 2012

Ein Pfötchen in meiner Hand: Neuigkeiten

 

Hallo liebe Katzenfreunde und Unterstützer unseres Hilfsprojektes "Ein Pfötchen in meiner Hand",

wie ihr dem anliegenden Kontoauszug entnehmen könnt, hat Zooplus die technischen Schwierigkeiten immer noch nicht in den Griff bekommen: Der Mai zeigt sich unverändert, der Juni wird noch nicht einmal angezeigt und auch die Restzahlung unserer Provision des ersten Quartals steht weiterhin aus.

Wir bedauern es sehr, dass wir euch auch heute keine aktuellen Zahlen, den Inhalt unserer Spardose für Feline Senses - Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. betreffend, liefern können. € 63,35, so unser Kenntnisstand, sind dem Verein jedoch unverändert sicher.

Da wir nicht wissen, wie lange dieser Zustand andauern wird, möchten wir euch noch einmal darum bitten, auch im Juni eure Einkaufsdaten zu sammeln und uns diese am Ende des Monats per Email an NotfellchenSpardose[ät]gmx[Punkt]de zukommen zu lassen. Vielen Dank im Voraus.


Vergrößerung per Bildklick


Wir danken allen Beteiligten ganz herzlich für ihr Interesse und ihre Unterstützung – gemeinsam sind wir stark und können etwas bewegen!

Anna & Christina
www.zauberwesentagebuch.com * www.zauberwesen.eu
www.stoppelhops.wordpress.com


Bitte nicht vergessen: Die Provision eurer Einkäufe wird uns nur gutgeschrieben, wenn ihr den Shop über den kleinen Zooplus-Button in der rechten Spalte betretet!

Mittwoch, 6. Juni 2012

Katzen zeigen auch durch ihren Schlaf, dass sie glücklich sind*


Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbid (F11)



*Cleveland Amory
1917 - 1998

C. Amory gilt als Amerikas "Tierschützer Nr. 1". Er ist Gründer und Präsident des amerikanischen "Fund For Animals" und hat sich mit vielen spektakulären Rettungsaktionen (Seehunde, Wale, Wildpferde, Büffel) einen Namen gemacht. Von Haus aus Sozialhistoriker, schrieb Amory eine Reihe bekannter Sachbücher, und er ist Autor vieler Fernsehsendungen und Zeitschriftenartikel. Quelle: fischerverlage.de

Dienstag, 5. Juni 2012

Himmlischer Akira

´
Vergrößerung per Bildklick