Samstag, 16. Juni 2012

Süß? Ich bin doch nicht süß.

Ich bin ein wilder Tiger!


Vergrößerung per Bildklick

Kommentare:

  1. Du bist ein ganz schön wilder Stubentiger, Aeosum! Supergoldig obendrein, tut mir leid! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, liebe Kristina, dass deine Entschuldigung überhaupt nicht nötig ist ;) denn bei aller Wildheit, ist Aoesum doch ganz Katze und Schmeicheleien gegenüber überaus aufgeschlossen :D

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  2. Antworten
    1. Oh ja, liebes Katerchen, selbst wenn er faucht und ganz außer sich ist - er ist halt doch immer noch irgendwie ein Babyli ;)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  3. Herrlich, liebe Anna! Da macht er wohl grad einen auf "Kapfkatze", was? Toll festgehalten!

    Noch ganz herzlichen Dank für deinen Link in Sachen ColorKey; einiges davon war recht hilfreich, obwohl es für de "großen" Photoshop ist. Ich hab nur den kleinen und nicht alle Funktionen. Aber mehr dann am Montag :)

    Liebe Wochenendgrüße, vielle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und sie haben es so, so gern, wenn man ihnen erzählt, wie wild und gefährlich sie sind. Dann wachsen sie regelrecht 10 cm. Doch DAS ist leider unmöglich im Bild festzuhalten, liebe Viella :)

      Ach wie schade! Und ich hatte gehofft, dass dir diese Anleitung helfen würde. Aber, es liest sich trotzdem, als hättest du eine Lösung für dich gefunden und so bin ich schon sehr auf Montag gespannt!

      Hab ein schönes Wochenende und bis Montag (spätestens).

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
    2. Doch du hast mir weiter geholfen - denn einge Teile deas Links konnte ich nacharbeiten; und dann bin ich noch auf die Idee gekommen nach weiten solchen Seiten für PSE7 zu suchen! Aber bis Montag verrate ich noch nichts weiter ^^

      Liebe Grüße!

      Löschen
    3. Dann bin ich froh ;) und freue mich gespannt auf Montag :)

      LG Anna

      Löschen
  4. Irgendwie nehme ich ihm den wilden Tiger nicht ab ;-) Aber tolle show !
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aeosum hat sich aber trotzdem gefreut, als ich ihm deine Zeilen vorgelesen habe, liebe Christiane. Ich glaube, dass ich auch ein kleines Grinsen ausmachen konnte ;)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  5. Liebe Anna ,
    also den wilden Tiger nehme ich ihm nicht ganz ab, höchstens so die berühmten 5 bis 10 Minuten.

    Anna Du hast ihn aber mal wieder super fotografiert.

    Wünsche ein wunderschönes Wochenende und viel Knuddler für die Zauberwesen.

    Liebe Grüße
    Caro mit den Samtpfoten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, liebe Caro - das waren sie! Im Moment hat unser Junior allerdings besonders wilde 5 Minuten, in denen immer häufiger zutage tritt, dass aus dem zarten und sanften Babyli nunmehr ein Teenager geworden ist, der nur zu gern seine wachsenden Kräfte messen möchte ;)

      Hab ebenfalls ein schönes Wochenende und knuddel bitte Josie und Roni von mir.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  6. Oh, ich liebe es, wenn Katzen mal den "wilden Tiger" rauslassen. Schöne Bilder. Nein, nicht süß, sondern bezaubernd;-)

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Claudia, das hast du ausnehmend schön gesagt! Hach!!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
    2. Ich dachte übrigens, dass ich deinem Blog längst folgen würde, doch das war ein Versehen, welches ich aber gleich korrigiert habe ;)

      Löschen
  7. Grüß dich, AnnaFelicitas! Ein besonders hübscher wilder Tiger! Ziemlich selbstbewusst kommt er rüber. Er ist doch noch ziemlich jung, oder?

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Brigitte,

      der wilde Feger wird in wenigen Tagen 2 Jahre alt. Da er aber ein Ragdolljunge ist, bedeutet das, dass er praktisch noch ein halbes Baby ist ;) Ragdolls brauchen nämlich im Schnitt fünf Jahre bis sie "fertig" sind.

      Selbstbewusst ist er. Oh ja! :)

      Hab einen sonnigschönen Tag und danke, dass du hereingeschaut hast!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  8. Das kann nie und nimmer ein wilder Kater sein. Ich mag die Ragdolls sehr, es sind wundervolle Katzen.

    Das Baby wird schneller wachsen, als du denkst, aber mit ihm hast du stets ein tolles Fotomotiv.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche

    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt! Er ist ein tolles Fotomodel und mag es auch gern, fotografiert zu werden. Kein Wunder, seine Züchterin ist eine leidenschaftliche Fotografin ;)

      Ragdolls sind wundervoll und wenn man sie kennt, muss man sie mögen! So ist es, liebe Christa - DANKE!!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas