Freitag, 20. Juli 2012

fnnf 2007/29

Mein heutiger Beitrag ist leider ins Wasser gefallen.
Wer ihn findet, darf ihn rausfischen und zum Trocknen aufhängen ;)


Regen - nichts als Regen

Vergrößerung per Bildklick


*

Herzlichen Dank für euren Besuch und die inspirierenden Kommentare, die ihr hinterlassen habt. Es war auch diesmal wieder überaus schön, euch hier gehabt zu haben!

Weitere interessante und sehenswerte Beiträge zum Projekt findet ihr auf Annikas Seite (ein Klick auf das Banner leitet euch direkt zu ihr).
Ich wünsche euch dort viel Spaß beim Stöbern und besonders viele
und beeindruckend schöne Aha-Momente!

Sei dabei und gib deine Stimme für:
* 1 Million gegen den Löwenhandel *

Auch weiterhin aktuell:
Rettet die Bienen!


*


Kommentare:

  1. Anna mein Regen und Dein Regen..schütten wir ihn zusammen..und dann hopp weg.. den Berg runter.

    einen ganz lieben Gruß vom katerchen der das Zeug nicht nicht mehr mag und der vergessen hat welche Farbe die Sonne hatte.....ach welche Farbe war das noch??grübel grübel..alles verwässert:((

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön wäre es, liebes Katerchen :) Im Grunde habe ich ja gar nichts gegen "Schietwetter", denn ich kann dem durchaus etwas abgewinnen. Doch was im Moment an Wasser runterkommt, ist vielleicht nicht gut für unsere Ernten? Falls doch, bin ich zufrieden ;)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
    2. genau das ist der Punkt Anna die Ernte muss noch geborgen werden..
      LG vom katerchen der weiter auf etwas Sommer hofft..Regen hatten wir genug.

      Löschen
    3. Glücklicherweise hat Petrus wohl ein Einsehen mit uns Katerchen, denn heute scheint die ... SONNE!! :) Und warm ist es geworden!!

      LG Gruß von mir und viele Knuddler für Pau..limann. Hab einen schönen Sonn(en)tag!

      Löschen
  2. Liebe Anna,

    bei uns ist nicht anders. Mein Garten ist kurz vorm absaufen. Das Wasser kann gar nicht mehr ablaufen, da kommt schon der nächste Guss von oben.

    Langsam ist man wirklich am verzweifeln.


    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, liebe Jutta, dein schöner Garten! Bloß das nicht. Also geschwind Daumen gedrückt für prima Sonnenwetter in Berlin ;)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  3. Hurra, ich habe ihn gefunden, liebe Anna. Ich kann ihn aber leider nicht zum trocknen aufhängen, da ich ihn in meinem Garten brauche.
    Der Norden meint es mit dir aber gar nicht gut, dabei bist Du sicher brav gewesen. Ich schicke dir viele
    Sonnenstrahlen.
    Liebe Grüsse Grüsse zu dir.Ernst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du brauchst ihn? Dann nimm dir, so viel du tragen kannst. Wir haben reichlich davon!

      Brav? Ich bin immer brav! Selbstverständlich :) Doch ganz offen unter uns gesprochen, lieber Ernst ;) ich mag Wasser in jeglicher Form und auch den Wind liebe ich sehr. Beide waren in den letzten Tagen und Wochen Dauergäste bei uns und so habe ich eine Menge Spaß gehabt. Wie ich aber schon dem Katerchen schrieb, beginne ich mir allmählich ein wenig Sorgen um die Ernten zu machen... Hoffentlich zu Unrecht!

      Alles Liebe
      Anna
      ... die gern noch eine Tüte Wind obendrauf legt :D

      Löschen
  4. Erweckt fast den Eindruck von kochendem Öl. Auch wenn dein Beitrag ins Wasser gefallen ist, ich finde ihn toll. Ein außergewöhnliches Foto.
    Bei uns scheint heute ausnahmsweise mal die Sonne im Hessenland. Ist aber auch doof, denn bei Hochdruckgebieten haben ich Kopfschmerzen. Tja, die Natur kann es uns Menschen einfach nicht Recht machen :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Birgit,

      vortrefflich beobachtet, denn manchmal zischt und brodelt es doch auch wenn kräftiger Regen fällt.

      Schön, dass dir das Bild gefällt. Ich mag es auch, denn es stammt von meiner liebsten Insel!

      Ja, so ist sie die Natur ... Macht einfach was sie will. Sehr sympathisch!

      GUTE ♡ BESSERUNG!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  5. Bei diesem Wetter kann man auch wirklich kaum was für draußen planen. Man fährt bei Sonnenschein los, ist nach 30 Minuten am Zielort, wo es dann wie aus Eimern schüttet.

    Kaum bricht man dann die Spaziergang ab und sitzt wieder im Auto: Sonnenschein.

    Irgendwie denkt der Juli, dass er April ist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Terrassenträumer,

      ich finde das Wetter an sich gar nicht so übel (s. o.), doch da stehe ich wohl ziemlich allein auf weiter Flur :D

      "Irgendwie denkt der Juli, dass er April ist ...
      Absolut KÖSTLICH!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  6. Der Regen kann aber auch toll aussehen, so wie auf diesem Bild. Aber es geht aufwärts!!!! Yeah...

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, liebe Manu, denn du hast Urlaub und fährst in die Sonne :D JUHU! Hab ganz viel Spaß, erhol dich gut und bring uns viele schöne Bilder mit!!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  7. So kann man also den Regen auch ganz faszinierend in Szene setzen! Wirklich Klasse!!!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagnachmittag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir gefällt, liebe Gabi! Danke ♡ Ich dachte mir, dass wir die ungewohnte Regenzeit ruhig mal auf die Schippe nehmen können und siehe da, es hat gewirkt. Seit Samstag scheint hier die Sonne :)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  8. Schluss mit Regen! Es kommt jetzt eine sonnige Woche, da können sich die Sonnenstrahlen in deinem Wasser spiegeln und die Zauberwesen freuen sich sicher auf den Garten.

    Liebe Grüße Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, liebe Arti, da bin ich aber mal gespannt ;)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  9. Was ist das für komisches Zeug auf Deinem Foto? ;-)
    Tolle Idee :-)

    LG
    Micha

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas