Freitag, 31. August 2012

fnnf 3108/35

Obwohl sich der Sommer noch einmal aufgemacht hat und uns mit reichlich Sonne und Wärme verwöhnt, sind inzwischen trotzdem allerortens deutliche Anzeichen des nahenden Herbstes auszumachen. Ich mag diese Übergangszeiten sehr und so habe ich mich aufgemacht, einige Impressionen für Annikas Projekt einzufangen. Leider werden es eventuell die letzten für ihr Projekt "fnnf" sein, denn meine Kamera streikt neuerdings immer öfter und von gefühlten 300 wird gerade einmal eine Aufnahme etwas... Darüber bin ich natürlich ziemlich deprimiert, doch die Anschaffung einer neuen Kamera ist im Moment beim besten Willen einfach nicht drin. Wie auch immer, die folgenden Aufnahmen sind, wie ich meine, noch einigermaßen vorzeigbar und ich hoffe sehr, dass sie euch gefallen werden!


Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)


Donnerstag, 30. August 2012

Liebevolle Zuwendung

Auch in ihrem siebten Lebensjahr begegnen sich Akira & Shikoba mit größter Zuneigung und sie gehen dabei, von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen, äußerst liebevoll zu Werke. Sie kuscheln und spielen immer noch viel miteinander. Aber am allerliebsten putzen sie sich gegenseitig. Dabei könnte ich ihnen stun-den-lang zusehen. Es ist einfach zu niedlich!


Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)












Sagt selbst, sind meine kleinen Gruppendynamiker nicht einfach hinreißend?!



Das könnte dich ebenfalls interessieren: Wunderwerk Katzenzunge

Montag, 27. August 2012

S/W-Fokus 031/12

Hallo liebe Mitprojektler und Zauberwesen-Gerne-Leser,

nach drei herrlichen - und viel zu kurzen (!) - Urlaubswochen setzen die Zauberwesen und ich heute wie versprochen unsere Tagebucheinträge fort. Natürlich bin ich sehr gespannt darauf was ihr in der Zwischenzeit so alles gemacht und erlebt habt und so freue ich mich schon jetzt darauf, nachher mit euch zu plaudern und auf euren Seite zu stöbern.

Nun aber erst einmal zum "Fokus"!

Für die zarten Blüten von Rubus sectio Rubus kann ich mich, wie ihr wisst, sehr begeistern und so präsentiere ich sie heute ein weiteres Mal. Ihre Zeit ist inzwischen zwar schon vorbei, doch das stört mich kein bisschen und euch hoffentlich auch nicht
;)



Das Original



S/W-Fokus



Das Original



S/W-Fokus



Das Original



S/W-Fokus

Vergrößerungen sind per Bildklick möglich - Beste Darstellung im Vollbild (F11)





Hast du vielleicht Lust selbst kreativ zu werden?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, denn einsteigen (und pausieren) kannst du, wann immer dir danach ist. Auch in der Wahl deiner Motive und Techniken sind deiner schwarzweißen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich bitte dich lediglich darum, deinen Beitrag unter meinem jeweils aktuellen Montagspost zu verlinken, schließlich möchte ich deine kreativen Kräfte erleben und bestaunen ;) Das Logo darfst du selbstverständlich gern mitnehmen und einbinden.

Viel Spaß beim Gestalten und auf bald im Fokus auf SchwarzWeiß!



Äußerst sehenswerte Beiträge wurden in dieser Woche von den nachfolgenden TeilnehmerInnen beigesteuert:

Elke, Lailas Perlenwelt - Katerchen - Christa, Perlas Perlenkiste - Arti, Artifactum - Annchen, Live aus meiner kleinen Welt - Christiane, Dosi News

... Fortlaufende Aktualisierung nach Beitragseingang ...

Montag, 6. August 2012

S/W-Fokus 030/12

Es ist schon eine ganze Weile her, dass ein Zauberwesen im "Fokus am Montag" zu sehen war. Umso mehr freue ich mich, dass ich euch heute gleich drei auf einen Streich präsentieren kann!


Das Original



S/W-Fokus (Virage)



S/W-Fokus (Virage + Posterisation)

Vergrößerungen sind per Bildklick möglich - Beste Darstellung im Vollbild (F11)


Dolce far niente auf Zauberwesenart! :)

Hallo liebe Mitprojektler und Zauberwesen-Gerne-Leser,

Von meinen süßen Samtpfotenherzensdieben inspiriert, habe ich spontan beschlossen, mich in den nächsten drei Wochen ebenfalls dem süßen Nichtstun hinzugeben und Urlaub zu machen!

Die kommenden beiden Montage wird es daher an dieser Stelle keinen "Fokus" geben. Am 27.8. geht es dann mit der Folge 31 wie gewohnt weiter.

Ich hoffe, dass ich euch mit meiner Entscheidung nicht allzu sehr überrumpelt habe, und dass wir uns alle in drei Wochen wiederlesen werden. Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Zeit und alles Liebe!






Hast du vielleicht Lust selbst kreativ zu werden?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, denn einsteigen (und pausieren) kannst du, wann immer dir danach ist. Auch in der Wahl deiner Motive und Techniken sind deiner schwarzweißen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich bitte dich lediglich darum, deinen Beitrag unter meinem jeweils aktuellen Montagspost zu verlinken, schließlich möchte ich deine kreativen Kräfte erleben und bestaunen ;) Das Logo darfst du selbstverständlich gern mitnehmen und einbinden.

Viel Spaß beim Gestalten und auf bald im Fokus auf SchwarzWeiß!



Äußerst sehenswerte Beiträge wurden in dieser Woche von den nachfolgenden TeilnehmerInnen beigesteuert:

Viella, Café Sonnenblende - Beate, Herzensauge - DorisBunteVielfalt - Arti, Artifactum - Katerchen - Christa, Perlas Perlenkiste - Annchen, Live aus meiner kleinen Welt - Christa, What I Love - Moni, Reflexionsblog - Katerchen :) - Katerchen :))

... Fortlaufende Aktualisierung nach Beitragseingang ...

Freitag, 3. August 2012

fnnf 0308/31

Wie letzten Freitag versprochen, zeige ich euch heute einen weiteren Ausschnitt meines Gartenstreifzuges. Fasziniert haben mich dabei besonders die in Paarungslaune befindlichen Kohlweißlinge, die die schönsten Tänze um die Gunst der Einen :) aufführten. Aber auch die Gartenhummel (Bombus hortorum) und die vollerblühte Moschus-Malve (Malva moschata) haben mich begeistert. Beide mag ich nämlich sehr!


Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)



Mittwoch, 1. August 2012

Das Fotorätsel im August

Wer oder was bin ich?
Vergrößerung per Bildklick



Ich wünsche dir viel Spaß beim Knobeln!
Die Auflösung verrate ich übermorgen jetzt:
Hinter dem gezeigten Bildausschnitt verbarg sich eine kunstfertig verpackte Blüte!


Vergrößerungen sind per Bildklick möglich - Beste Darstellung im Vollbild (F11)


Nach einem langanhaltenden Regenguss ist sie abgebrochen und auf den Rosen gelandet. Dort konnte sie sich zwar leider nie öffnen und die Welt mit ihrer Schönheit bezaubern, doch sie hat euch - so hoffe ich - einigen Rätselspaß bereitet. Am Ende hätte sie dann ja vielleicht so doch noch einige Herzen erobert! Mir gefällt dieser Gedanke :)




Weitere spannende und interessante Fotorätsel findet ihr bei Arti und ihrer ...