Samstag, 14. Januar 2012

Der Zirkus kommt in die Stadt!

Und wenn es einer ohne Tiere ist, besuche ich bestimmt eine seiner Vorstellungen und genieße das farbenprächtige Spektakel unter der hohen Kuppel.

Um ein Publikum zu fesseln, und in seinen Bann zu ziehen, benötigt man in der Tat nicht ein einziges Tier, wie die verschiedenen, weltweit gastierenden, Ensembles vom Cirque du Soleil seit den 80er Jahren eindrucksvoll beweisen.





Allein "Saltimbanco" habe ich 1996 dreimal gesehen und ich zehre noch heute von den Eindrücken, welche mir die "Straßenkünstler" mit ihrer tief unter die Haut gehenden Bühnenshow damals geschenkt haben.

Wer mich - wie sie - gleichzeitig lachen und weinen lässt, mich in seinen Traum zu ziehen vermag und mich dabei außerdem Zeit und Raum vergessen lässt, erobert nicht nur mein Herz im Sturm, sondern zählt für mich schlicht und einfach zu den besten Märchenerzählern der Welt!



Weiterführende Information:
"Alegria" - Cirque du Soleil 2012