Samstag, 12. Mai 2012

Feng Shui für Katzen und ihre Menschen

Nicht nur für Feng-Shui-Interessierte ein unbedingtes "Must-have"!

Der Kauf dieses ansprechend gestalteten Buches, ist allein schon wegen der vielen schönen Bildportraits von Katzen eine lohnenswerte Anschaffung. Zum begehrten Objekt wird das 160 Seiten starke Werk jedoch wegen seiner Vielfalt an leicht verständlichen Informationen, die es dem westlichen Leser ermöglichen zu verstehen, was genau Feng Shui eigentlich ist. Gerade dieser Aspekt findet in den gängigen Nachschlagewerken oftmals leider viel zu wenig Beachtung. Zu verdanken haben wir dies der katzenerfahrenen Autorin und Journalistin Alison Daniels, die u. a. regelmäßig für ein Feng Shui-Magazin schreibt.

Alison Daniels erklärt überaus anschaulich, dass Katzen wahre Meister darin sind, die Geister der Luft und des Wassers wohlgesonnen zu stimmen. Ihre feinen Sinne spüren zielsicher Kraftpunkte und negative Energieströme auf. Erstere können wir harmonisch in unser Wohnumfeld integrieren, letztere werden von den Katzen neutralisiert bzw. können von uns, da nun erkannt, gemieden werden.