Donnerstag, 17. Mai 2012

Ein Pfötchen in meiner Hand: Neuigkeiten

 

Hallo liebe Katzenfreunde und Unterstützer unseres Hilfsprojektes "Ein Pfötchen in meiner Hand",

leider können wir euch im Augenblick nur die Zahlen aus dem April vorlegen, denn bei Zooplus herrscht das reinste Tohuwabohu, um die ordentliche Abrechung unserer Provisionen. Nicht eine Mai-Bestellung wurde gelistet! Könnt ihr euch das vorstellen? Dabei wissen wir um mindestens vier Bestellungen im Wert von € 493,26!

€ 38,35 aus dem April für Feline Senses - Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. sind uns auf alle Fälle sicher. Doch auch diese Abrechung kann so nicht stimmen!

Es versteht sich von selbst, dass wir diese Unstimmigkeiten nicht einfach hinnehmen, sondern Zooplus in die Verantwortung nehmen. Bitte drückt kräftig die Daumen, dass sich alles klären wird!


Vergrößerung per Bildklick


Ebenfalls noch nicht erledigt - LEIDER! - ist die Auszahlung der Provision aus dem ersten Quartal. Daher müssen sich die Schnurrnasen aus der Villa Samtpfötchen ebenfalls noch gedulden. Immerhin sind ihnen ihre
€ 77,77 aber sicher. Es fragt sich nur, wann das Geld kommt...

Es tut uns sehr, sehr leid, dass wir euch diesmal keine besseren Nachrichten überbringen können, doch wir sind zuversichtlich, dass sich das Chaos bei Zooplus lichten wird!

Wir danken allen Beteiligten ganz herzlich für ihr Interesse und ihre Unterstützung – gemeinsam sind wir stark und können etwas bewegen!


Anna & Christina
www.zauberwesentagebuch.com * www.zauberwesen.eu
www.stoppelhops.wordpress.com


Bitte nicht vergessen: Die Provision eurer Einkäufe wird uns nur gutgeschrieben, wenn ihr den Shop über den kleinen Zooplus-Button in der rechten Spalte betretet!