Sonntag, 20. Mai 2012

Ein Geheimnis wird gelüftet

Vergrößerung per Bildklick


Seit einiger Zeit treibt mich einmal mehr die Frage um, wie wohl der wahre Name des Babylis lautet. Natürlich ist es nicht so, dass unser Junior keinen hat. Im Gegenteil! Er hat viele Namen. 'Richtig' fühlt sich für mich jedoch keiner von ihnen an und der Junior sieht es wohl genauso, denn er hört nicht auf einen einzigen von ihnen. Nur 'Babyli' hört er gern. Doch schien mir dieser von Anfang an eher Kose-, denn Rufname zu sein.

Heute nun haben wir allem Anschein nach einen passenden Namen gefunden und weil dessen Entstehungsgeschichte ebenso interessant ist, wie sein Klang, habe ich sie mir notiert.