Donnerstag, 31. Januar 2013

Rund&bunt 01/13

Sinnlichkeit und Funktionalität in einem - man denke nur an das Ei! - organische Formen, von Mutter Natur erdacht, haben mich von jeher magisch angezogen und fasziniert.

In meinem neuen Projekt, zu dem ich euch heute sehr herzlich einladen möchte, sollen daher alle schwungvollen Rundungen im Mittelpunkt stehen, und wie schon beim "Fokus" ist auch hier alles erlaubt, was gefällt.


Rund ist schön, besonders wenn es bunt ist!


Da sich einige von euch schon an mehreren Projekten beteiligen, und
für dieses die Bearbeitungen auch durchaus ein wenig umfangreicher werden können, möchte ich euch vorschlagen, dass wir nur einen Beitrag pro Monat anfertigen (z. B. jeweils am 15ten). Was haltet ihr davon? Bitte hinterlasst eure Meinungen und/oder Vorschläge weiter unten per Kommentar. Ich freue mich auf sie!





Meinen Beispiel-Beitrag möchte ich meinem Lieblingskünstler und der Heldin meiner Kindertage widmen. Er sagte: "Die Natur kennt keine geraden Linien!" und sie sang voller Leidenschaft: "Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt ..."


Das Original

Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)


Rund&bunt



Wie habe ich es gemacht?

Bild in Photoshop (PS) öffnen -> Doppelklick auf Hintergrundebene, Wandlung Normalebene
-> Bildgröße, Breite und Höhe auf denselben Wert setzen, Häkchen aus 'Proportionen erhalten' entfernen (Verzerrungen ergeben oft einen interessanten Effekt). Wer dies nicht mag, oder falls es nicht passen sollte, Bild nicht über Bildgröße anpassen, sondern per Freistellungswerkzeug auf Quadratform bringen. Je quadratischer das Bild, desto runder die Kugel!
-> Bearbeiten, Transformieren, Vertikal spiegeln -> Filter, Verzerrungsfilter, Polarkoordinaten (Umwandeln von: Rechteckig -> Polar). Dort, wo die Bildränder aneinanderstoßen, entsteht, sofern diese aus unterschiedlichen Farben und/oder Strukturen bestehen, eine sichtbare Linie. Mittels Ausbessern-Werkzeug, Reparatur-Pinsel und/oder Wischfinger kaschieren und an die Umgebung angleichen. Das Bild eventuell noch einmal drehen. Fertig!

Google-Stichworte: Polarkoordinaten Planet







Die Muse hat dich geküsst und du möchtest dich beteiligen?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, denn einsteigen (und pausieren) kannst du, wann immer dir danach ist. Auch in der Wahl deiner Motive und Techniken sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Kugelige Objekte, wie ich sie ab und zu kreiere, sind ein "Kann" aber kein "Muss". Wichtig ist nur, dass es bei dir am 15ten eines jeden Monats so richtig schön rund und bunt wird! Verlinkst du dann noch deinen Beitrag unter meinem jeweils aktuellen Post, dann ist die ganze Sache perfekt :) Das Logo darfst du selbstverständlich gern mitnehmen und in deinem Blog einbinden.

Viel Spaß beim Gestalten und auf bald bei Rund&bunt!




Äußerst sehenswerte Beiträge wurden in diesem Monat von den nachfolgenden TeilnehmerInnen beigesteuert:

Christiane, Augenblick mal - Angelika, Persönliche Impressionen I - Angelika, Persönliche Impressionen II Dieser Beitrag ist zwar kein "offizieller", doch er passt so hervorragend, dass ich mir erlaubt habe, ihn zu verlinken :)



... Fortlaufende Aktualisierung nach Beitragseingang ...

Kommentare:

  1. Echt schön, Anna!
    Aber ich brauche ne Gebrauchsanweisung? Wie funktioniert das? Welches Fotoprogramm ...? HIlf mir mal auf die Sprünge!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Andrea :) Das freut mich sehr!

      Dein Wunsch ist mir Befehl und ich habe den Beitrag entsprechend ergänzt. Du musst allerdings nicht unbedingt eine solche Kugel erstellen. Alles was rund, geschwungen etc. ist, ist willkommen!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
    2. mein Fotoprogramm gibt es nicht her :-( PS hab ich nicht ... mal sehen, vielleicht finde ich noch eine andere Möglichkeit... ich finde es cool!

      LG
      Andrea

      P.S: Ich Trottel hab gestern aus Versehen fast alle Babafotos aus 2012 und alle S/W-Fokus-Bilder gelöscht ... ich könnte mich ohrfeigen!!!

      Löschen
    3. Schade! Aber sicher gibt es andere Möglichkeiten. DIE gibt es doch immer und es MUSS ja auch keine Kugel sein. Ich sage nur: SCHWUNGVOLLE RUNDUNG(EN)! ;)

      Nein, oder? Was für ein Albtraum! Ich wäre am Boden zerstört und du kannst dir meines Mitgefühls sicher sein!

      Schaff dir nur schnell eine externe Festplatte an und lege deine Bilder im Original dort ab. Dann hast du wenigstens die, falls mal wieder so etwas geschehen sollte.

      Oh je!!

      LG Anna

      Löschen
  2. Erster ;-)
    Die Idee ist gut - auch als Kontrast zum s/w Fokus. War für mich etwas umständlich. Ich arbeite ja nur mit PS Elements, ich konnte aber ein altes Programm reaktivieren mit dem solche Spielereien möglich sind. Womit entstand denn Deine gekreiselte Blüte?

    http://christiane-augenblickmal.blogspot.de/2013/01/rund-und-bunt-1.html

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist soooooooooo toll, liebe Christiane! Ich danke dir von Herzen!!

      An den Kontrast habe ich übrigens ebenfalls gedacht:) Schön!

      Zur Entstehung habe ich gerade eine kurze Anleitung in den Beitrag gesetzt und hoffe, dass sie hilfreich ist!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  3. kann sein ab und an ,das ich etwas zeige Anna
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darüber würde ich mich sehr freuen, liebes Katerchen!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  4. Liebe Anna,
    das hört sich schön einladend ein, ich glaube da möchte ich auch mitmachen.
    Viele Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern, liebe Angelika, und herzlich willkommen bei den Zauberwesen und hier im Projekt!

      Ich freue mich sehr darüber, dass du den Weg zu uns gefunden hast und nach einem Blick in dein Blog, habe ich auch gleich einen Beitrag gefunden, der sehr gut zu "Rund&bunt!" passen würde. Dein Einverständnis voraussetzend, habe ich mir erlaubt, ihn hier zu verlinken :)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  5. Liebe Anna, das ist ja nett, ich freue mich, da habe ich ja schon einen Beitrag. Das ist schön, den hätte ich sonst gar nicht genommen, weil ich dachte es müßte so kugelförmig sein. Kugelförmige hatte ich gestern abend nämlich schon mal angefangen auszuprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das ist ja schön, liebe Angelika. Nun darf ich mich direkt noch einmal freuen ;) Schön!

      Auf deine erste Kugel bin ich schon richtig gespannt!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
    2. Liebe Anna,
      so, nun habe ich mich auch entschlossen welchen Beitrag ich für den Februar nehmen möchte.
      Ich habe einige verschiedene Fotos/Farben/Bearbeitungsvarianten ausprobiert und mich dann (doch) für deises Bild entschieden.

      Nicht, weil es Pink ist (ich kann auch andere Farben), sondern weil mir die grafische Gestaltung in der Mitte so gut gefällt. Das kam bei den anderen nicht so raus.
      Das nächste Mal nehme ich dann eine andere Farbe ;-)
      http://2012dailyimpression.wordpress.com/2013/02/08/kreisrund-pink-4/

      Löschen
    3. Eine herrliche Spielerei, die mir sehr gut gefällt, liebe Angelika! Schön, dass du dich so für "Rund&bunt!" begeistern kannst :) Ich freue mich!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas