Mittwoch, 17. April 2013

Katze und Mond




Katze und Mond


Rundlich geworden streichelt der Mond seine Katze
und erzählt ihr was Schnurriges von den Gezeiten

Das Meer lauscht heimlich mit
und tauscht Ebbe und Flut

Nur so um die Katze zu amüsieren

Vielleicht aber auch um ihr Eindruck zu machen
was ein so altes Meer alles noch kann

© Jörg Neugebauer


...


Veröffentlichung auf dieser und anderen Seiten
mit freundlicher Genehmigung des Autors.

Herzlichen Dank, lieber Herr Neugebauer!

Aus: J.N., Die Stille bricht aus den Wolken
Silver Horse Edition

www.railroadverlag.de

Kommentare:

  1. Die kleine Anekdote über den Mond, die Katze und das Meer haben mir gestern schon großes Vergnügen bereitet. Macht warm ums Herz.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich sehr, dass du es so empfindest, liebe Christiane. Danke fürs Teilen!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  2. Was für eine schöne kleine Geschichte und man spürt, dass sich hier zwei Freunde gefunden haben. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Tat, liebe Christa :) Wer Katzen kennt, kann sich sicher vorstellen, dass es durchaus so sein könnte.

      Ich finde es schön, dass dir dieses zauberhafte Kunstwerk so gut gefällt. Danke!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas