Donnerstag, 15. August 2013

Rund&bunt 07/13

Beinahe wäre dieser Beitrag im Geburtstagstrubel untergegangen. So ein 98ster ist aber auch eine spannende Angelegenheit. Ich sage nur: Was schenkt man bloß???


Das Original

Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)


Rund&bunt!





Die Muse hat dich geküsst und du möchtest dich beteiligen?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, denn einsteigen (und pausieren) kannst du, wann immer dir danach ist. Auch in der Wahl deiner Motive und Techniken sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Hauptsache, es wird bei dir am 15ten eines jeden Monats so richtig schön rund und bunt! Verlinkst du dann noch deinen Beitrag unter meinem jeweils aktuellen Post, dann ist die ganze Sache perfekt :) Das Logo darfst du selbstverständlich gern mitnehmen und in deinem Blog einbinden.

Viel Spaß beim Gestalten und auf bald bei ...






Äußerst sehenswerte Beiträge wurden in diesem Monat von den nachfolgenden TeilnehmerInnen beigesteuert:

Angelika, Persönliche Impressionen - Christiane, DosiNews



... Fortlaufende Aktualisierung nach Beitragseingang ...

Kommentare:

  1. Ich denke, mit 98 hat man keine materiellen Wünsche mehr, Liebe und Zuwendung, Blümchen gehen immer ...

    Dein Projektbeitrag ist eine runde Sache. Wie in einer Seifenblase schwebt der Schmetterling durch das Bild.

    Ich bleibe meinen abstrakten Darstellungen zu dem Thema treu ;-)
    http://doesikatzen.blogspot.de/2013/08/rund-und-bunt.html

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es stimmt, liebe Christiane, liebevolle Gesten und kleine Aufmerksamkeiten sind es, die wertgeschätzt werden und außerdem hoch willkommen sind :)

      An die Seifenblase habe ich auch gedacht, als das Bild fertig war. Ursprünglich hatte ich etwas anderes im Sinn, konnte es jedoch nicht umsetzen.

      Bin gespannt auf das, was du zeigen wirst.

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas