Freitag, 18. Januar 2013

Ein unverzichtbarer Helfer

Wer mit Katzen zusammenlebt weiß, dass sie nicht nur sehr viel Freude bereiten, sondern auch eine Menge Arbeit machen. Gut, dass es Helfer gibt, die dafür sorgen, dass die Pflege des gemeinsamen Wohnumfeldes schnell und gründlich erledigt werden kann!

Einen von ihnen, habe ich ganz unerwartet während eines Einkaufs Anfang letzten Jahres in einem Supermarkt entdeckt, und den möchte ich euch gern vorstellen:

Haare - wohin man auch blickt ...

Im Laufe der Jahre habe ich schon viele Striegel und Fusselbürsten mit eher mäßigem Erfolg ausprobiert und so war ich zunächst auch sehr unschlüssig, ob ich einen weiteren Versuch - diesmal mit der "Cleanmaxx Fusselrolle" - wagen sollte. Ich nehme es gleich vorweg: Sie möchte ich nie mehr missen!





Obwohl sie inzwischen seit vielen Monaten meine feste Begleiterin auf meiner täglichen Runde durch das Reich der Zauberwesen ist, bin ich immer wieder aufs Neue fasziniert davon, wie mühelos sie sämtliche Katzenhaare aufnimmt. Selbst von schwierigsten Untergründen!

Mich begeistert zudem, dass die aufgesammelten Haare während des "Striegelns" im Inneren der Rolle verschwinden und dort Schicht um Schicht gelagert werden, bis sie über die breite Klappe auf der Rückseite entnommen werden!



Vergrößerung aller Bilder ganz einfach per Klick


Obwohl die Rolle von guter Qualität und zudem stabil verarbeitet ist, habe ich mir gestern vorsichtshalber eine weitere zugelegt. Schließlich kann mir niemand versprechen, dass dieser unverzichtbare Helfer auch noch in einigen Jahren zu erhalten sein wird!

Resümee: Sollte euch die "Cleanmaxx Fusselrolle" begegnen, kauft sie!


-.-
Bewährt hat sich die Rolle bisher bei der Reinigung von: Fleecedecken, Teppichen (alle Florhöhen), Vorhangstoffen, Kissenbezügen, Kratzbaumschalen, Kissen der Fensterbankliege bzw. der Retrotonne, Schaffellen und natürlich Kleidung aller Art.