Donnerstag, 14. April 2016

Hypnotischer Blick

Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)

Kommentare:

  1. Ich bin schon gaaaanz müde ...
    LG Christiane
    die lieber ohne Hypnose in solch wundervolle Augen schaut ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha ha ... Köstlich, liebe Christiane!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  2. Oh ja die Überschrift passt perfekt - was für ein Hypnoseblick man kann gar nicht mehr wegschauen :-) und diese wunderschönen, blauen Augen - toll.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geht es mir wie dir, liebe Soni: In die Augen der Zauberwesen könnte ich - jedesmal wenn ich in sie blicke - tief eintauchen. Leider mögen Katzen es nicht, wenn mensch sie anstarrt^^

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  3. Rück sofort den Federwedel raus --- oder zumindest die Leckerchen, FRAUCHEN!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist eine Katzenfrau durch und durch, liebe Andrea!

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen
  4. kein Wunder sie mögen es nicht Anna..sicher wie bei einem Hund..da ist starren MACHTPROBE..
    Blaue Augen bei Katzen..ich liebe es
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebes Katerchen. Bei den Katzen ist Anstarren eine Drohgebärde wie du sie beschrieben hast.

      Ich liebe sie auch ;)

      Alles Liebe
      Anna

      Löschen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas