Freitag, 16. September 2016

Aktiv gegen TTIP

Der Ausverkauf der Demokratie hat längst begonnen ... Wahl des demokratiefeindlichsten TTIP-Lobbyverbandes. Informieren und abstimmen. Klick.

* * *

Außerdem:

Bitte den 17. September 2016 in euren Kalendern rot markieren und mitdemonstrieren.

Macht alle mit - noch können wir gemeinsam etwas erreichen!


Wegen der Wichtigkeit, veröffentliche ich an dieser Stelle noch einmal mein Post vom 30.08.2016.




Weitere Informationen auf "campact!": https://www.campact.de/ttip/

oder Stop TTIP (Europ. Initiative gegen TTIP und CETA): https://stop-ttip.org/de/wo-liegt-das-problem/

Ein interessantes Interview ist in der FAZ zu lesen. Was Thilo Bode (Chef von Foodwatch) über den Freihandel und die Macht der Konzerne zu sagen hat: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/gespraech-mit-foodwatch-chef-thilo-bode-14398163.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

Außerdem:

Dieses CETA-Gutachten bereitet Bürgermeistern schlaflose Nächte: https://blog.campact.de/2016/07/dieses-ceta-gutachten-bereitet-buergermeistern-schlaflose-naechte/

SPON - Freihandelspakt: Frankreich will Stopp der TTIP-Verhandlungen: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ttip-frankreich-wird-stopp-der-ttip-verhandlungen-fordern-a-1110041.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich danke dir für deinen Eintrag @>->- und freue mich darauf ihn nachher zu lesen! Hab eine schöne Zeit, AnnaFelicitas