Sonntag, 28. Februar 2016

dharmadatu

Ich möchte an dieser Stelle eine Bloggerin vorstellen, die ich sehr gern lese. Die Rede ist von Josephine und ihrem Blog "dharmadatu".

Josephine geht den Weg des Herzens und ihre feinsinnigen und tief durchdachten Texte zeichnen sich im besonderen Maße durch große Offenheit, Mut, Respekt und Toleranz aus. Das gefällt mir!

Als kleine Kostprobe habe ich drei Artikel verlinkt, die mich, neben vielen (!) anderen, angesprochen haben. Mögen sie dazu beitragen, dass Josephine vielgelesen und als lebenskluge Weg(auf)weiserin geachtet wird.


- Spiritueller Snobismus
- Automatismen und Rädchen im spirituellen Getriebe
- Über Integration des Dharma, Mitgefühl und Respekt

Werde glücklich wie deine Katze








Wenn Ihr diesen gelesen habt, werft ihr eure anderen Lebensratgeber alle weg. Garantiert!

ISBN: 978-3363031294