Samstag, 14. Mai 2016

# 368

Herrlich! Morgendliches Brainstorming und ein wenig Selbstreflexion. Auch einen Tag später. Meine Ergänzungen sind kursiv eingefügt.


1. Pfingsten bedeutet für mich, dass mir meine Ahnen jedes Jahr eine kleine Extra-Auszeit schenken.

2. Ich stecke selten zurück, vor allem nicht nur um der Harmonie willen.

3. In der Relation - also im Zusammenhang - betrachtet, ist nie der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt, der Stein des Anstoßes.

4. Aufeinander zugehen, einander achten und respektieren, ist das die Lösung? Ich bin fest davon überzeugt.

5. Alles ist im Fluss. Wird häufig gesagt und selten geglaubt, ist aber so.

6. Mit sich im Reinen sein, genau darum geht es.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Klönschnack mit der Nachbarin, morgen habe ich einen Familienbesuch geplant und Sonntag möchte ich einen Film sehen, den ich lange nicht mehr gesehen und gerade käuflich erworben habe.


"Freitagsfüller" - Ein Projekt von Barbara (Scrap*Impulse).
Möchtest du dich ebenfalls gern beteiligen
oder in weiteren Projektbeiträgen stöbern, dann klicke bitte hier.




'Das andere Foto XXXII'

Vergrößerung per Bildklick - Beste Darstellung im Vollbild (F11)